Troldtekt® Tilt Line sind Akustikplatten mit einer eleganten Wechselwirkung zwischen schrägen und geraden Nuten

Diese Lösung verleiht der Fläche eine breite Variation facettierter Felder. Jede Akustikplatte hat sechs schräge Nuten zwischen den Längskanten. Die Längskanten selbst sind als halbe Nuten angelegt. Beim parallelen Zusammenfügen zweier Platten entsteht dadurch in der Fuge eine durchgehende Nut. Dies erzeugt eine elegante Wechselwirkung zwischen den schrägen und den geraden Nuten.

Bei der Montage im Verband kann man die schrägen Nuten von Reihe zu Reihe weiterführen. Die Verlegemuster lassen sich frei variieren – zum Beispiel durch das Drehen einzelner Platten um 180 Grad, wodurch das Design einen anderen Rhythmus erhält.   

Troldtekt® Tilt Line sind Akustikplatten mit einer eleganten Wechselwirkung zwischen schrägen und geraden Nuten
Troldtekt® Tilt Line sind Akustikplatten mit einer eleganten Wechselwirkung zwischen schrägen und geraden Nuten
Troldtekt® Tilt Line sind Akustikplatten mit einer eleganten Wechselwirkung zwischen schrägen und geraden Nuten
Troldtekt® Tilt Line sind Akustikplatten mit einer eleganten Wechselwirkung zwischen schrägen und geraden Nuten
Troldtekt® Tilt Line sind Akustikplatten mit einer eleganten Wechselwirkung zwischen schrägen und geraden Nuten
Troldtekt® Tilt Line sind Akustikplatten mit einer eleganten Wechselwirkung zwischen schrägen und geraden Nuten

Broschüre zum Download

Troldtekt® Design

  • Troldtekt Designlösungen

    In dieser Broschüre finden Sie Anregungen und Fakten zu den Troldtekt Designlösungen. Es gibt neun Grunddesigns, die sich in unzähligen Varianten kombinieren lassen. So verleihen Sie Ihren Räumen einen individuellen Ausdruck. In den Beispielen sehen Sie, wie einige der Lösungen in der Praxis angewendet werden. Lesen Sie auch ein Interview mit dem Architekten, der sie kreiert hat.