Warmes, freundliches Kinderhaus

Børnehuset Klepholm heißt eine neugebaute Kindertagesstätte im norddänischen Støvring bei Aalborg, deren Innenausbau besonders ruhige Räume schafft, sowohl visuell als auch akustisch.

Akustikplatten von Troldtekt als Wandverkleidung in Kindereinrichtung
Photo: Helene Høyer Mikkelsen, architect Jens Dresling/Ritzau Scanpix

Das Kinderhaus besteht aus zwei Hälften: die eine für 80 Kindergartenkinder und die andere für 40 Krabbelstubenkinder. Dazwischen liegt ein größerer Gemeinschaftsbereich, der auch Zugang zu einer überdachten Terrasse und dem Spielplatz neben dem Haus gewährt.

Die langgestreckten Fassaden aus Holz weisen eine ansprechende Gestaltung mit Fenstern in verschiedenen Größen und Positionen auf, abhängig vom dahinterliegenden Raum. Jeder der beiden Gebäudeabschnitte verfügt über einen zentralen Raum, der sich dadurch auszeichnet, dass er höher als die umliegenden Räume ist.

Das angehobene Dach mit hoch angebrachten Fenstern lässt hier zusätzliches Tageslicht einströmen. In die Dach und Decke wurde eine Lüftungsanlage integriert, die nicht sichtbar ist. Die Dächer sind mit Gras begrünt – als weiteres Beispiel für nachhaltigeres Bauen.

Integrierte Spielmöglichkeiten

Der Wunsch nach nachhaltigen Naturmaterialien wird auch im Innern sichtbar. Die Farben sind vor allem warme, freundliche Brauntöne, und die Flächen weisen zugleich einen hohen Grad an Taktilität auf.

Dank Akustikplatten von Troldtekt mit integrierter Lüftung ohne sichtbare Installationen wirken die Decken sehr ruhig. Die Troldtekt-Akustikplatten haben die Farbe Natur Hell und wurden mit einem System aus sichtbaren Schienen montiert. Durch bestimmte Platten strömt Frischluft ein und verteilt sich gleichmäßig in allen Räumen.

In den „Turmzimmern“ sind die zentralen Dachabschnitte angehoben, was Platz für Oberlichter und Entlüftung bietet. In diesen Räumen sind nicht nur die Decken mit Troldtekt versehen, sondern die Verkleidung wurde auch an den Wänden fortgeführt.

Die Deckentypen wirken auf angenehme Weise differenziert, was den Räumlichkeiten einen natürliche Variation verleiht. Wegen der großen Raumhöhe bieten die zentralen Turmzimmer Platz für viele verschiedene Aktivitäten, nicht zuletzt dank eingebauter „Höhlen“ und dem kleinen Spielhaus in der Raummitte. Die Akustik ist sehr angenehm, weil die Regelung gut geplant und mit unterschiedlichen Mitteln erfolgt.