Robuste Akustiklösungen für Decken und Wände

Troldtekt-Holzwolleleichtbauplatten vereinen die vorteilhaften Eigenschaften aus den enthaltenen Rohstoffen: Der Zement sorgt für Festigkeit, während das Holz natürlich atmungsaktiv ist. Das bedeutet, dass die Akustikplatten eine lange Lebensdauer haben – auch in anspruchsvollen Umgebungen. 

Solide Materialien mit langer Lebensdauer sind gut für die Umwelt und die Gesamtwirtschaftlichkeit. Es ist daher oft sinnvoller und nachhaltiger, Materialien zu wählen, die 70 Jahre halten, anstatt Materialien, die nur 20 Jahre halten.

Troldtekt Akustikplattensind ein robustes und haltbares Material. Durch den Aushärtungs- und Abbindungsprozess wird der Zement in den Platten zu Beton und verleiht dem Baustoff seine Festigkeit. Die natürlichen Eigenschaften des Holzes machen das Material atmungsaktiv und diffusionsoffen. Troldtekt-Platten sind schraubfest, gleichzeitig aber leicht zu bearbeiten und mit der Säge zu beschneiden.

Die natürliche Festigkeit bedeutet unter anderem, dass Troldtekt Holzbeton eine lange Lebensdauer von mindestens 50–70 Jahren hat, feuchten Räumen wie Schwimmhallen und hartem Ballwurf in Sporthallen standhält.