Høng Schule

Der Schwerpunkt der neuen Schule in Høng liegt auf dem Wohlbefinden ihrer Schüler. Fröhliche Farben, runde Formen und reichlich Tageslicht stellen exemplarisch dar, worum es bei der Atmosphäre in der Schule geht.

Das zweistöckige Gebäude mit einem Keller hat ein einfaches Design mit einem orangenen und einem roten Klassenzimmerflügel; die anderen Flügel sind in drei Grautönen gehalten. Das Design des Gebäudes erlaubt einen weiteren Ausbau in der Zukunft.

Die Farben im Innenbereich sind ebenfalls sehr wichtig und wurden so ausgesucht, dass eine Wiedererkennung und einfachere Orientierung möglich ist, während sie an grauen Regentagen die Zimmer auffrischen. Runde rote Kreise auf dem Fußboden und rote Farbe auf einigen der Wände zum Beispiel erinnern daran, dass man sich im roten Gebäude befindet.

Die offenen und weiten Gänge verlaufen durch das Gebäude wie kleine Straßen. Im gesamten Gebäude wurden Kreise als ein Designelement verwendet, beispielsweise auf den Gängen und in den Gemeinschaftsräumen, wo runde Dachfenster für einen angenehmen diffusen Lichteinfall sorgen. Auch wurden elegante runde Beleuchtungskörper auf den Decken in den Fluren montiert, was dort für eine andere Atmosphäre als in den Klassenzimmern sorgt. In allen Räumen wurden Naturdecken von Troldtekt montiert, die eine durchgehende Ruhe herstellen, während in den Klassenzimmern zusätzlich Troldtekt-Beleuchtung eingebaut wurde, die perfekt zu der Decke passt.

Die Architektin Lone Køhler von Hou + Partnere Arkitekter A/S erklärt, dass Troldtekt aufgrund der beruhigenden Wirkung, sowie der höchst effizienten Akustikeigenschaften ausgewählt wurde. Das neue Schulgebäude wurde als energiearm entworfen, und deshalb ist es auch sinnvoll, Materialien wie Troldtekt zu verwenden, die ein gutes Innenraumklima erzeugen und aus reinen Naturrohstoffen hergestellt sind.

Die Architekten fungierten als Generalunternehmer und waren auch für die Einrichtung und das Landschaftsdesign verantwortlich. Auf diese Weise konnten sie ihre eigenen Architekturideen sowohl innen als auch außen wunderbar umsetzen, und die Schule wurde zu einem inspirierenden und einheitlichen zukunftsfähigen Gebäude.

Fakten

Projekt:
Neue Schule in Høng, Dänemark
Architekten:
Hou & Partnere Arkitekter A/S
Bauherr:
Kalundborg Gemeinde
Troldtekt Produkte
Deckenplatten:
Troldtekt & Troldtekt Plus Akustikplatten
Farbe:
Natur hell
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
5 mm Fase, K5 & K5-FN, montiert in einem T35-Schienensystem
Beleuchtung:
Troldtekt Licht
Text & Fotos
Text:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin MAA
Fotos:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin MAA