Bildungsakademie Ulm

Mit über 200 Angeboten zur beruflichen Qualifikation junger Menschen gehört die Bildungsakademie Ulm zu den größten Anbietern professioneller beruflicher Weiterbildung im süddeutschen Raum.

Die weitläufigen Gebäudekomplexe der Bildungsakademie erstrecken sich über das Hanggrundstück am Stadtrand der Universitätsstadt Ulm. Hauptanliegen der Akademie es ist, die Wirtschaft umfassend, hochwertig und zukunftsorientiert mit einem abgestimmten Programm für Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung zu unterstützen.

Für die Berufsausbildung der Klempner und Metallberufe steht mit der sanierten Halle 10 nun ein Werkstatt- und Ausbildungsbereich zur Verfügung, der in Größe und Beschaffenheit ideal auf die Anforderungen einer qualifizierten Ausbildung zugeschnitten ist. Durch umfangreiche bauliche Maßnahmen, wie Schallschutzdämmung, Schallschutzfenster sowie eine Stahlbühne wurde die Halle den Berufsbildern angepasst.

Um die Akustik zu verbessern und gleichermaßen die Schallschutzbestimmungen zu erfüllen, wurden Decken und Wandbereiche mit Troldtekt Akustikplatten versehen. Die 35 mm dicken Elemente aus Holzwolle und Zement, also rein natürlichen Baustoffen, haben ausgezeichnete schallabsorbierende Eigenschaften. Gerade in Werkstattbereichen kann Lärmeinwirkung zu Beeinträchtigungen des Wohlbefindens und zu kurz – wie auch dauerhaften gesundheitlichen Schäden führen. Die Troldtekt Platten werden in die Brandschutzklasse B-s1, d0 nach DIN EN 13501 eingeordnet. Damit erreichen Troldtekt-Akustikplatten die für einen organischen Baustoff bestmögliche Klassifizierung nach der EU-Norm!

Fakten

Projekt:
Bildungsakademie in Ulm, Deutschland
Architekten:
Dipl. - Ing. Gabriele Niess
Troldtekt Produkte
Deckenplatten:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Weiß 101
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
5 mm Fase, K5, montiert mit Troldtekt Schrauben
Text & Fotos
Fotos:
Tommy Kosior, Troldtekt A/S