Internationale Auszeichnung für neue Designlösungen

22:a nov. 2019

Die Designlösungen von Troldtekt® sind Gewinner des German Design Award 2020. Die Lösungen, die es Architekten erleichtern, gute Akustik mit einem charakterstarken Ausdruck zu verbinden, wurden jetzt vom deutschen Rat für Formgebung mit zwei wichtigen Preisen ausgezeichnet.

Im Frühjahr 2019 wurde die neue Serie aus Troldtekt-Designlösungen der Öffentlichkeit vorgestellt. Seither wurde die Serie mit einem ICONIC Award prämiert, und nun erhalten die Designlösungen den German Design Award 2020, die höchste Auszeichnung des Rats für Formgebung.

Der Preis wurde in der Kategorie „Excellent Product Design – Material and Surfaces“ verliehen. Das sagt die Jury über die Designlösungen von Troldtekt:

„Die Akustikplatten ermöglichen die Gestaltung großer, homogen wirkender Flächen. Die Nähte sind praktisch nicht zu sehen, was die Flächen sehr hochwertig und elegant wirken lässt. Die Platten gibt es in verschiedenen Mustern und Farbtönen, die vor allem in der nahtlosen Fläche ihre faszinierende Wirkung voll entfalten.“

Die offizielle Preisverleihung zum German Design Award 2020 findet im Februar 2020 statt. Ausgezeichnet werden Projekte und Produkte, die einen neuen, bahnbrechenden Beitrag zur deutschen und internationalen Designlandschaft leisten.

Designpreise fördern Ansehen

Mit den Troldtekt-Designlösungen können Architekten ihre Räume mit individuellen Mustern und Rhythmen ausgestalten – und die verschiedenen Designs variieren und skalieren. Mit allen diesen Lösungen lassen sich größere, zusammenhängende Flächen an Decken oder Wänden gestalten. Die Designlösungen werden unter Verwendung von CNC-Technologie industriell gefertigt. Das bedeutet, dass sie zu wettbewerbsfähigen Preisen erhältlich sind.

Bereits zum vierten Mal gewinnt damit ein Troldtekt-Produkt einen German Design Award. Im Jahr 2015 wurde die Akustikplatte Troldtekt® Wave mit wellenförmigem Design ausgezeichnet, und 2017 wurde die rautenförmige Akustikplatte Troldtekt® Rhombe mit einem Preis bedacht. Im Jahr 2019 befand sich Troldtekt Ventilation unter den Gewinnern, eine Akustikdecke mit integrierter Raumlüftung.

„Vor der Markteinführung einer ganzen Serie an Designlösungen liegen ein langer Entwicklungsprozess und viele Abwägungen. Ich könnte mich also kaum mehr darüber freuen, mit welchem Elan unsere Lösungen aufgenommen werden – mit gleich zwei Designpreisen im ersten Jahr. Wir haben mit unserem Kernprodukt experimentiert und daraus eine Serie kreiert, die gestalterische Freiheit im Rahmen eines Budgets ermöglicht, das für die meisten Bauherren erschwinglich ist“, sagt Peer Leth, Geschäftsführer von Troldtekt.

>> Alle Troldtekt®-Designlösungen ansehen