Verdoppelung der Zertifizierungen in neuen Studentenwohnungen

Die neu gebauten Studentenwohnungen Studio[Home] für Studierende und Gastwissenschaftler der DTU sind sowohl DGNB-zertifiziert als auch mit dem Nordischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Pensiondanmark und Boligfonden DTU stehen hinter dem Projekt, das vom Architektenbüro Vandkunsten entworfen wurde. Im gesamten Gemeinschaftsbereich kamen Deckenverkleidungen von Troldtekt zum Einsatz.

In Ballerup wurden 300 und in Lundtofte 491 Studentenwohnungen unter dem Konzept Studio[Home] gebaut, hinter dem Pensiondanmark und Boligfonden DTU stehen. Entworfen wurde das Projekt vom Architektenbüro Vandkunsten, und der Startschuss fiel im Jahr 2019.

Nachhaltigkeit ist in allen Wohnungen das durchgängige Konzept, und sie wurden sowohl mit der Nachhaltigkeitszertifizierung DGNB auf Gold-Ebene als auch mit dem Nordischen Umweltzeichen zertifiziert. Dies führte zu einer Auszeichnung bei den Building Awards 2021, wo das Projekt mit dem Project Development Award ausgezeichnet wurde.

In den Gemeinschaftsräumen der Studentenwohnanlage wurde Troldtekt Akustik in Natur Hell gewählt, um eine gute Akustik und eine angenehme Geräuschkulisse in den Bereichen zu gewährleisten, in denen sich viele Studenten tagsüber aufhalten. In Bezug auf das Design harmonieren die hellen Troldtekt-Platten hervorragend mit dem Rest der Innenausstattung, in der vor allem Holz und weiße Oberflächen dominieren.

Gut durchdachte Quadratmeter

Jede Wohnung in Studio [Home] ist 30 Quadratmeter groß, und alle werden als Raummodule aus Holz hergestellt, die von der Firma Scandi Byg gebaut wurden. Der Zweck der Module besteht darin, dass das Projekt langfristig skaliert werden kann.

Stauraum und Raumausnutzung sind in das Design eingeflossen, und es gibt beispielsweise eingebauten Stauraum über und unter dem Bett sowie eine Sitznische auf der Fensterbank.

Im Rahmen des Konzepts werden die Wohnungen mit Möbeln vermietet, die von der dänischen Designfirma Stykka aus Sperrholz hergestellt werden. Die Möbel sind so konzipiert, dass defekte Teile leicht ausgetauscht werden können – der Vermieter scannt die Möbel einfach mit einer App, und ein Ersatzteil wird bestellt. Dies trägt dazu bei, das Inventar langlebig zu machen.

Sowohl die Wahl der Materialien, die primär aus Holz bestehen, die dazugehörigen Möbel als auch der Ansatz, ein langlebiges Design mit der Möglichkeit zu schaffen, Teilelemente zu ersetzen, sorgen für eine signifikante CO2- und Ressourceneinsparung. Darüber hinaus ist das Konzept skalierbar und kann auch an anderen Standorten eingesetzt werden.

Fakten

Projekt:
Neugebaute Studentenwohnungen in Ballerup und Lundtofte für Studierende und Gastwissenschaftler der DTU
Bauherr:
Pensiondanmark und Boligfonden DTU
Architekten:
Tegnestuen Vandkunsten
Troldtekt Produkte
Deckenverkleidung:
Troldtekt Akustik
Farbe:
Natur Hell
Struktur:
Fein
Kantenprofil:
K11
Montage:
Mit Troldtekt Struktur-Schrauben
Text & Fotos
Text:
Publico
Fotos:
Architekturfotograf Thorbjørn Hansen, Kontraframe

Awards

Der Project Development Award bei den Building Awards 2021

Zertifizierung

DGNB Gold und Nordisches Umweltzeichen