Innovatives Sport-Center bringt Training unter einem Dach

Sport, speziell Fitness und Fußball, liegt seit Jahren im Trend. Da war es naheliegend, Trainingsmöglichkeiten unter einem Dach anzubieten. Mit dem „WerderSports“ in Bremen Überseestadt eröffnete ein neues und hochmodernes Sport-Center im Bremer Hafenquartier.

Auf rund 8.000 Quadratmeter stehen den Gästen vielfältige Möglichkeiten für Fitness, Wellness, Fußball und Gastronomie zur Verfügung. Um in den großzügig gestalteten Trainingsbereichen und der „WerderSports Bar“ für ein angenehmes Raumklima und eine gute Akustik zu sorgen, wurden Troldtekt-Platten als Deckenbekleidung eingesetzt.

Mit „WerderSports“ wurde ein großer Teil des „Schuppen1“, einem einmaligen Kulturdenkmal bremischer Hafengeschichte, in ein innovatives Indoor-Sport-Center verwandelt. In dem denkmalgeschützten Gebäude wurde im Obergeschoss die „WerderSports Bar“ mit 90 Sitzplätzen und ein Ballsportbereich mit neun Spielfeldern in unterschiedlichen Größen geplant, der sowohl zur privaten Anmietung zur Verfügung steht und als auch offizielle Fußballhalle der Werder-Fußballschule ist.

Erschlossen wird das Gebäude über den zentralen Eingang, von wo aus der Besucher den Empfang des Fitness-Clubs und ein Bistro mit Couch-Ecken, Tischen und Tresen erreicht. Hinter dem Empfang liegt auf zwei lichtdurchfluteten Etagen der Gerätebereich. Ein großer, zweckmäßig abgegrenzter Geräte-Parcours erfüllt alle Erwartungen an ein qualifiziertes Sport-Angebot.

Die Bekleidung der Decken in den Trainingsbereichen und der Bar erfolgte mit Troldtekt-Akustikplatten mit einer feinen Oberfläche im Naturton und Farbton RAL 2010 weiß. Sie sorgen nicht nur für eine angenehme Atmosphäre, sondern auch für eine optimale Akustik. Im Gerätebereich wurden die Elemente in Form von großformatigen Deckensegeln installiert, die auch die Beleuchtung aufnehmen.

Die Deckenplatten ermöglichen aufgrund der ausgezeichneten schallabsorbierenden Eigenschaften auch in großen Räumen wie Sporthallen eine Reduzierung der Nachhallzeiten und eignen sich aufgrund der offenporigen Struktur auch für Nassräume. Darüber hinaus erfüllt das widerstandsfähige Material der Troldtekt-Platten die Anforderungen an die Ballwurfsicherheit.

Fakten

Projekt:
WerderSports in Bremen-Überseestadt, Deutschland
Architekten:
Architektenbüro Kastens und Siemann, Bremen
Bauherr:
Sportsman media Holding, München
Troldtekt Produkte
Deckenplatten:
Troldtekt-Akustikplatten und Deckensegel
Farbe:
Natur hell & weiß (RAL 2010)
Struktur:
Fein (1,5 mm Holzwolle)
Text & Fotos
Text:
Dipl.-Ing. Olaf Wiechers
Fotos:
Dipl.-Ing. Olaf Wiechers