Wenn die Schule Freude macht

In der Brüder-Grimm-Schule im rheinland-pfälzischen Ingelheim war die Freude bei den Schüler/innen groß als die neue Sport- und Mehrzweckhalle und ein neu gestaltetes Außengelände fertiggestellt wurde.

Die Umsetzung des Gesamtkonzepts, das von der Gernot Schulz Architektur GmbH entwickelt wurde, begann bereits 2012. Begonnen wurde mit dem Provisorium und der Sanierung sowie mit der Erweiterung eines Schulgebäudes. Anschließend folgte der Neubau der Sporthalle mit integrierter Mensa und die in 2016 abgeschlossene Neugestaltung des Schulhofes. Das Außengelände wurde neugestaltet und darüber hinaus wurden neue Parkplätze errichtet.

Die als teilbare Zweifeldhalle konzipierte Sporthalle ermöglicht die kombinierte Nutzung durch Schulen sowie Sportvereinen. Da auch der Karnevalsverein die neue Halle nutzen wird, ist die Halle mit einem fest eingebauten Bühnenbereich, der abgetrennt auch als Gymnastikraum dienen kann, ausgestattet. Somit ist das Gebäude multifunktional als Sporthalle, Schulaula und Veranstaltungsort nutzbar.

Sowohl in der Sporthalle, die durch bodentiefen Fenstern und mit Oberlichtern viel Tageslicht erhält, als auch in der neuen Mensa, wurden für die Deckenbekleidung Troldtekt Akustikplatten eingesetzt. Die aus den natürlichen Rohstoffen Holz und Zement hergestellten Deckenplatten tragen zu einem gesunden Raumklima bei und bewirken einen hörbaren akustischen Komfort in den neu gestalteten Räumen.

Fakten

Projekt:
Brüder-Grimm-Schule in Ingelheim, Deutschland
Architekten:
Gernot schulz : architektur GmbH, K
Bauherr:
Stadt Ingelheim
Troldtekt Produkte
Deckenplatten:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Natur hell und Orange
Struktur:
Fein (1,5 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
Gerade Kante, K0
Montage:
Mit Troldtekt Schrauben
Text & Fotos
Text:
Dipl.-Ing. Olaf Wiechers
Fotos:
Dipl.-Ing. Olaf Wiechers