Ein anspruchvolles und nachhaltiges Theatererlebnis

Aus Rücksicht auf sowohl die Akustik als auch die Umwelt wurde The Shed, die zeitweilige Spielstätte des Londoner National Theatre am Südufer der Themse, mit Troldtekt Akustikplatten ausgestattet.

The Shed bot ein drittes Auditorium, während das Cottesloe Theater für ein Jahr geschlossen war, um im Rahmen des NT Future Sanierungsprojekts renoviert zu werden.

Das provisorische Theater mit seiner dramatisch schlichten Form und der leuchtend roten Farbe wurde vom Architekturbüro Haworth Tompkins in Zusammenarbeit mit den Theaterplanern von Charcoalblue entworfen.

„Wir sprachen erst über einen leeren Raum zwecks totaler Flexibilität; dann kam
Charcoalblue mit diesem Modell eines perfekten kleinen, acht-eckigen Theaters mit einer Galerie und alle waren hin und weg davon“, erinnert sich Paddy Dillon, stellvertretender Direktor von Haworth Tompkins.

Das Ergebnis war ein Raum, der im Hinblick auf seine einjährige Lebensdauer so energieeffizient, nachhaltig und wiederverwertbar wie möglich gestaltet wurde. Dieser innovative und nachhaltige Designansatz setzte auf natürliche Belüftung, LED-Theaterbeleuchtung, einen Bühnenboden und einer Galerie aus wiederverwendbaren Modulplatten und auf die Originalbestuhlung aus dem Cottesloe-Theater, die für diesen Saal ausgeliehen wurde.

The Shed bietete Raum für 225 Sitze in einem Saal aus Rohstahl und Sperrholz. Die Formgebung mit seiner roten, grob gesägten Holzverkleidung war sowohl Widerhall als auch Kontrast zur ausgeprägter Holzbrettstruktur des Betons und den Geometrien im Innenraum des Theaters.

Wie in allen Theatersälen war die Akustik ein zentrales Thema. Die wirkungsvollste Lösung für das Sanierungsprojekt NT Future war hier die Montage von 1.100 m2 FSC®-zertifizierten Troldtekt-Akustikplatten mit ultrafeiner Struktur.

The Shed war während der ganzen Sanierung des Cottesloe-Theaters in Betrieb, aber wurde nach dessen Wie-dereröffnung (als „Dorfman Theatre“) wieder abgebaut.

Fakten

Projekt:
The Shed, London, Großbritannien
Architekten:
Haworth Tompkins
Bauherr:
National Theatre
Troldtekt Produkte
Deckenplatten:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Schwarz gestrichen in situ
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
Gerade Kante, K0, montiert mit Troldtekt Schrauben
Text & Fotos
Text:
Christopher Sykes, Pressential LLP
Fotos:
Philip Vile

Awards

Blueprint Best Sustainable Project Award,
Chicago Athenaeum International Architectural Award,
RIBA London Regional Award,
AIA UK Excellence in Design Award,
Architizer A+ Award,
Civic Trust Pro Tem Special Award,
Civic Trust Award,
Peter Brook Award,
German Design Award: Gold,
New London Award: The Temporary