Naturnähe und Farbenpracht

Design und Oberflächen des Gebäudes sind sehr modern. Dennoch passt es sich perfekt seiner Umgebung an. Willkommen im Natur- und Kulturzentrum in Krik!

Das Kulturzentrum steht inmitten der windgepeitschten Landschaft als Symbol und dient als Punkt, an dem man die raue und schöne Natur der Gegend genießen und erkunden kann. Es verleiht dem Fjord und der Stadt neues Leben und kulturelle Möglichkeiten und lädt jeden dazu ein, seine Schönheit zu erleben.

Als das Zentrum gebaut wurde, war es notwendig, den Kontext der ländlichen Region des Nationalparks Thy zu berücksichtigen. Die Architektur ist direkt von den alten Scheunen und Speichern, die es überall in der Gegend vor vielen Jahren gab, inspiriert.

Das Krik-Gebäude ist als eine Neuinterpretation des einfachen und traditionellen Schrägdachhauses geformt. Der Großteil des Gebäudes besteht aus einem einzelnen großen, offenen Raum, der sich über die Gesamtlänge des Hauses erstreckt. Es gibt eine zentral gelegene Feuerstelle und eine offene Küche. Jedes Ende hat eine Abteilung mit Umkleideraum, Badezimmer und Toilette.

Von dem großen gemeinsamen Raum aus gibt es einen Zugang zum Hängeboden. Auf eine einfache Weise ist der Innenraum flexibel, eignet sich gut für unterschiedliche kulturelle Veranstaltungen und kann von kleineren Gruppen wie Schulklassen genutzt werden.

Die Materialien für den Innenausbau wurden sorgsam ausgewählt. Mit Respekt für die natürliche Schönheit der Umgebung wurde der Innenraum so minimalistisch wie das Äußere des Gebäudes gehalten. Die Materialauswahl stellt so eine einfache Kontinuität dar und lässt einen Freiraum für die wahre Attraktion: den Ausblick.

Fakten

Projekt:
Natur- und Kulturzentrum in Krik, Dänemark
Architekten:
Force4 Architects
Bauherr:
Thisted Gemeinde
Troldtekt Produkte
Wand- und Deckenplatten:
Troldtekt Akustikplatten
Farben:
Weiß 101
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
Gerade Kante und Nut, K0-N, montiert mit verdeckten KN-Beschlägen
Text & Fotos
Text:
Force4 Architects
Fotos:
Force4 Architects

Awards

Gewinner des WOOD WOOL AWARDs 2015 in der Kategorie "Manufactured by Troldtekt"