Caritas Family Cafe

„Dies soll ein Haus sein, in dem man sich wohlfühlt, in dem sich Jung und Alt treffen, miteinander essen, trinken und reden“, so Koordinatorin des Projekts Ursula Dollinger. Besser lässt sich das Hauptziel des neuen Familiencafés in Memmingen nicht beschreiben.

Mit dem Umbau eines Bestandsgebäudes zu einem Familiencafé in der Memminger Innenstadt hat der Caritasverband Memmingen-Unterallgäu eine Begegnungsstätte geschaffen. Das Angebot geht jedoch über den Café-Betrieb hinaus. Denn mit der Unterstützung pädagogischer Fachkräfte sollen hier Kinder auf der „Spielwiese“ beschäftigt, sowie Yoga- und Krabbelgruppen, Gesprächskreise und Selbsthilfegruppen ihre Aktivitäten anbieten und durchführen können.

„Ein gemeinschaftliches, offenes Konzept mit viel Blickkontakt, das für Ruhe und Harmonie sorgt“, umschreibt Architekt Wolfgang Seitz von „Planbar Architekten“ in Memmingen das Projekt. Andreas Witzig, Geschäftsführer der Ideen-Fabrik in Westerheim und verantwortlich für die Inneneinrichtung des Familiencafé bestätigt, dass „das Klischee vom Standard-Café durch ein multikulturelles, kindgerechtes, geräumiges, ideenreiches Familiencafé ersetzt wurde“.

Einen wesentlichen Beitrag zur angenehmen Atmosphäre trägt die Wahl der verwendeten Materialien im Innenbereich bei. So sorgen Troldtekt® Deckenplatten mit unbehandelter Oberfläche für einen natürlichen Charakter und gleichermaßen für eine optimale Akustik. Sowohl im geräumigen Café-Bereich, als auch im Bereich der „Spielwiese“ und dem angrenzenden Secondhand-Laden, wirken die Troldtekt® Akustikplatten für eine ausgewogene Stimmung.

Fakten

Projekt:
Caritas Family Cafe in Memmingen, Deutschland
Architekten:
Wolfgaing Seitz
Troldtekt Produkte
Deckenplatten:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Natur hell
Struktur:
Fein (1,5 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
5 mm Fase, K5, montiert mit Troldtekt Schrauben
Text & Fotos
Fotos:
Tommy Kosior