Rezept für den Erfolg

Im Altstadtviertel um die Mejlgade in Aarhus liegt ein junges Restaurant, das sich mit Ehrgeiz um Nähe und Nachhaltigkeit bemüht und zwischen Einmachgläsern und Flaschen neuerdings ein Michelin-Männchen stehen hat.

Seit Oktober 2015 setzen die vier Inhaber des Restaurants „Domestic“ in Küche und Gastraum auf Präsenz und einfache Gerichte aus regionalen Zutaten. Sie tun das mit einer derartigen Überzeugungskraft, dass das Domestic jüngst einen Michelin-Stern erhalten hat und in Aarhus in aller Munde ist.

Das Lokal liegt etwas versteckt in einem Hinterhof, in dem sich auch früher schon ein Restaurant befand. Schon beim Eintreten verspürt man eine Atmosphäre von Professionalität. Das Interieur ist geprägt von Vintage-Möbeln, verschlissenen Holzdielen und rustikalen Details, im Gastraum herrscht eine punktgenaue, einladende Beleuchtung.

Wie zu Hause

Das Restaurant Domestic verarbeitet am liebsten nachhaltige Rohwaren von Landwirten und Lieferanten aus der Region und serviert zahlreiche kleine Gerichte in einem Rahmen, der an „zu Hause“ erinnert und in dem sich alle wohl fühlen. Bei der Einrichtung wird auf bequeme Stühle, fließende Gardinen und eine gute Raumakustik Wert gelegt.

Troldtekt-Deckenplatten in den hohen Räumen dämpfen die Akustik und harmonieren mit den sonstigen Naturmaterialien im Raum. Die Decken im Restaurant, in der Orangerie und im separaten Gesellschaftszimmer sind durchgängig mit Troldtekt verkleidet.

-------------------

Restaurant Domestic wird hervorgehoben in der Empfehlung von Architecturedigest: Why Design Lovers Should Visit Aarhus, Denmark 

Fakten

Projekt:
Restaurant „Domestic“ in Aarhus, Dänemark
Troldtekt Produkte
Deckenplatten:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Weiß 101
Struktur:
Fein (1,5 mm Holzwolle)
Text & Fotos
Text:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin
Fotos:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin