Ausstattung für hohe Lebensqualität

Ein ruhiges Villaquartier und eine grüne Umgebung mit alten Bäumen und Feuchtbiotopen machen das Umfeld des Pflegeheims Kvarnbacken für Demenzkranke in Nybro aus. Die Einrichtung wurde mit Blick auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner modernisiert.

Die Architektur und insbesondere die Innenausstattung sind von wesentlicher Bedeutung, wenn aus einem traditionellen Altenpflegeheim ein gutes Heim für Bürger mit Demenzerkrankung werden soll. Deshalb wurde das Pflegeheim Kvarnbacken im schwedischen Nybro umfassend saniert. Heute besteht es aus 48 separaten Wohnungen, offenen Gemeinschaftsräumen und einem neuen Wellnessbad.

Die Wohnungen wurden modernisiert und sind jetzt größer und heller als zuvor. Jede Wohnung ist heute individuell auf die Person zugeschnitten, die dort einzieht. Die Achtung vor der Vergangenheit, dem Lebenswerk und dem Wert des Einzelnen soll das Leben im Pflegeheim Kvarnbacken durchdringen – und seinen Bewohnern trotz schwerer Krankheit die bestmögliche Lebensqualität gewähren.

Ruhige Umgebung

Im Pflegeheim für Demenzkranke werden die Bewohner aus ihren Wohnungen gelockt, um an Aktivitäten in den hellen Gemeinschaftsräumen teilzunehmen. Diese Räume sind mit kleineren „Abteilen“ eingerichtet, die einen Rückzug ermöglichen, wenn die Gemeinschaft zu viel wird.

Die Möbel und Gemälde an den Wänden sind hier in gedeckten Farben gehalten. Die ruhige Atmosphäre wird durch Deckenverkleidungen von Troldtekt unterstützt, die in nahezu allen Räumen des Pflegeheims Kvarnbacken für eine gute Akustik sorgen. 

Fakten

Projekt:
Pflegeheim Kvarnbacken für Demenzkranke in Nybro, Schweden
Architekten:
Tengbom Kalmar
Troldtekt Produkte
Deckenverkleidung:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Natur Hell, Natur Grau, Weiß 101
Struktur:
Fein (1,5 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
5 mm Fase, K5 sowie gerade Kante für sichtbare Schiene, K0-S
Montage:
Mit T24-Schienensystem
Text & Fotos
Text:
Publico
Fotos:
Bara Bild