Skulpturale Traumvilla im Wald

Die tiefe Stille des Waldes ist eine traumhaft schöne Umgebung für ein Haus, in das man sich zurückziehen kann, um sich zu entspannen. In dieser Villa genießt man den Ausblick auf den Wald in völliger Ruhe.

Der Bauherr plante sein neues Haus mit großem Engagement und Begeisterung. Die ersten Skizzen des Architekturbüros zeigten eine weiße Skulptur, die sich aus einer hügeligen Landschaft vor dem Hintergrund des Waldes emporhebt. In den weiteren Entwürfen wurde die Villa stark an der Aussicht auf die umliegende Landschaft und insbesondere den Wald ausgerichtet.

Der Eingang befindet sich im Erdgeschoss, von wo aus man über eine symmetrische Doppeltreppe nach oben in den großen Aufenthaltsraum im Obergeschoss gelangt. Über Treppe und Flur strömt Tageslicht durch ein großes Oberlicht ein, ein zweites befindet sich in der Küchendecke. Nach Osten und Westen hin eröffnen große Fensterpartien einen uneingeschränkten Blick auf die Natur. Der große Aufenthaltsraum und die Küche erhalten so Tageslicht aus unterschiedlichen Richtungen.

Gute Akustik und feine Kontraste
Der skulpturale Ausdruck des Gebäudes setzt sich auch im Innern der Villa fort, wo die Dachschräge dem Esszimmer eine großzügige Deckenhöhe und zusätzliche obere Fenster verleiht.

Um im gesamten Haus und nicht zuletzt in Küche und Wohnzimmer eine gute Akustik zu gewährleisten, empfahl das Architekturbüro die Verkleidung der Decken mit Troldtekt Holzwolle-Leichtbauplatten. Die Klangverhältnisse werden dadurch nicht nur im Alltag und bei sozialen Anlässen, sondern auch beim Musikhören deutlich verbessert. Die weißen Troldtekt-Decken ergeben einen schmucken Kontrast zu den dunklen Holzböden und den übrigen Flächen und Leisten aus dunklem Holz. Felder aus afrikanischem Schiefer verleihen dem Raum eine tastbare und warme Atmosphäre.

Fakten

Projekt:
Skulpturale Traumvilla im Wald, Dänemark
Architekten:
Arkitektladen A/S
Troldtekt Produkte
Deckenplatten:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Natur hell und weiß 101
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
5 mm Fase, K5, montiert mit Troldtekt Schrauben
Text & Fotos
Text:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin MAA
Fotos:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin MAA