Holzverkleideter Neubau inmitten der Natur

Im dänischen Lunderskov haben René Kaack und seine Familie auf einem Naturgrundstück ihr Traumhaus gebaut. Für den großen Küchen-, Ess- und Wohnbereich haben sie die stilvolle Designlösung Troldtekt Line in Schwarz gewählt, die dem Haus einen sehr individuellen Ausdruck verleiht.

Westlich von Kolding in Jütland liegt der Ort Lunderskov, wo René Kaack und seine Familie ihr neues Haus gebaut haben. Im Oktober 2018 übernahmen sie das Grundstück und ließen das alte Haus darauf – ein Nachlass – abreißen. Im Sommer 2020 war das neue Haus, das nach ihren individuellen Wünschen geplant wurde, bezugsfertig.

„Wir entschieden uns für diesen Ort, weil das Grundstück etwas abseits liegt. Meine Frau Karina entdeckte es in einem Beitrag auf Facebook, wir gaben schnell ein Gebot ab, und dann ging es gleich los mit Entwürfen und Baugenehmigung. Darin hatten wir vorher schon Erfahrung“, berichtet René Kaack, der als Zimmermann einen eigenen Betrieb hat. Er erklärt:

„Meine Frau und ich haben gemeinsam sechs Häuser instandgesetzt. Wir haben sie dann hinterher verkauft, weil wir uns schnell langweilen, wenn die Projekte fertig sind. Glücklicherweise lieben wir beide die Ausbauarbeit und haben denselben Geschmack.“

Das Grundstück in Lunderskov werden sie jedoch nicht so schnell wieder verkaufen, denn die sechsjährige Tochter Frida kommt jetzt in die Schule, und die Kaacks haben Verwandte im Ort.

Ein Haus, das zur Natur passt

Das Grundstück der Familie Kaack ist 15.000 Quadratmeter groß, das Haus hat eine Grundfläche von knapp 200 Quadratmetern. Die Hälfte des Grundstücks besteht aus Feld, der Rest ist ein Garten, in dem früher hohe Bäume standen. Die Bäume wurden größtenteils gefällt, damit das Haus besser platziert werden konnte und mehr Sonnenlicht bekommt. Zum Ausgleich hat die Familie 200 neue Bäume gepflanzt.

Zu einem Naturgrundstück passt kein Haus mit Klinker- oder Putzfassaden, fand das Ehepaar. Deshalb sind die Außenwände mit Fichtenholz verkleidet, das dank Wärmebehandlung wetterbeständig ist. An das Haus schließt sich eine 130 Quadratmeter große Terrasse an. Im Innern besteht das Haus aus einem zusammenhängenden Küchen-, Ess- und Wohnbereich, einem Badezimmer, einem Schlafzimmer und drei weiteren Zimmern.

Feine Details

In der Ausstattung des Hauses von René und Karina Kaack findet man kaum Standardlösungen, das Ehepaar macht die Dinge lieber auf seine Weise.

„Wir waren uns einig, dass wir nicht wie Millionen andere wohnen wollen, bei denen zu Hause alles Schwarzweiß ist. Die Anregungen holen wir uns auf Pinterest, und als Handwerker komme ich viel herum und sehe viele individuelle Lösungen“, erzählt René Kaack.

Das Badezimmer aus Mikrozement hat Kaack selbst ausgebaut. Der Mikrozement hat nicht nur einen ansprechenden Ausdruck, sondern ist auch besonders langlebig und benötigt keine Fugen. Im Wohnzimmer befindet sich ein Alkoven aus Eichensperrholz, in dem man gemütlich sitzen kann, und aus demselben Material wird gerade ein Weinregal gebaut. Die Bodenplatte des Hauses ist zugleich der Fußboden – dazu wurde die Betonoberfläche geschliffen und lackiert.

Schwarze Decken schaffen Zusammenhalt

Im wichtigsten Raum, dem zusammenhängenden Küchen-, Ess- und Wohnbereich, ist eine Akustikdecke vom Typ Toldtekt Line mit schwarzem Anstrich angebracht. Im Bad und den Schlafzimmern wurden klassische Troldtekt-Akustikdecken in Weiß montiert.

„Wir hatten uns schon lange für Troldtekt-Akustikplatten entschieden, kannten aber die Troldtekt Line-Serie mit den Längsnuten noch nicht, bis meine Frau zufällig mit einem Schreiner darüber sprach. Wir finden die Lösung total klasse. Und das sagen unsere Gäste auch“, berichtet René Kaack.

„Viele meinten zuerst, dass schwarze Akustikplatten den Raum in eine Höhle verwandeln würden. Ich weiß, ich habe ziemlich viele verrückte Ideen, aber diesmal lag ich richtig, und das Ergebnis ist wirklich toll geworden – sowohl in puncto bessere Akustik als auch im ästhetischen Ausdruck.“

Fakten

Projekt:
Einfamilienhaus in Lunderskov, Dänemark
Bauherr:
René Kaack und Familie
Troldtekt Produkte
Deckenverkleidung:
Troldtekt und Troldtekt Line
Farbe:
Schwarz 207 und Weiß 101
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Text & Fotos
Text:
Publico
Fotos:
Tommy Kosior, Troldtekt A/S