Erneuerung und Tradition unter einem Dach

In diesem Stadtteil sind eine Reihe von gewerblichen Betrieben in alten Werkstätten und kleineren Fabriken untergebracht, und jetzt werden neue Bürogebäude gebaut, die perfekt in dieses Milieu hineinpassen. Und das Bauvorhaben wurde sogar so geplant, dass es nach DGNB Silber zertifiziert ist.

Die Interpretation der Industriekultur besteht an der Adresse Dortheavej im Nordwesten der Stadt aus alten Ziegelmauern und einheitlichen Fassaden mit großen Fensterpartien. Das neue Bauprojekt verteilt sich auf zwei Gebäude entlang der Straße mit einem freien Platz in der Mitte, der zu einem Gebiet mit kleineren Gewerben verschiedener Art führt.

Die Gebäude sind 3 bzw. 3½ Etagen hoch und entsprechen damit den meisten anderen Gebäuden in der Nachbarschaft. Auch im Inneren ist das Bauprojekt mit rohen Betonwänden und sichtbaren Installationen von der Industriearchitektur inspiriert. Das Hochkantparkett und die tiefen, mit Holz verkleideten Fensternischen sind nicht nur robust, sondern auch ein passender Kontrast zu den rohen Wänden.

Die Decken in allen Büroräumen sind mit schwarzen Troldtekt-Akustikplatten bekleidet, die einen einheitlichen Hintergrund für die vielen Ventilationsrohre bilden. Die Decken in den Räumen sind hoch, und an mehreren Seiten befinden sich große Fensterpartien, sodass die schwarzen Decken die hellen, luftigen Räume noch mehr betonen.

Moderne Akustiklösungen

Am Eingang zu den beiden Gebäuden führt eine Treppe um einen Treppenturm herum zu den verschiedenen Etagen. Der Turm ist auf allen vier Seiten mit Troldtekt Puzzle bekleidet. Die gemusterte Platte sorgt für eine dezente Dekoration und betont den Aufzug als ein durchgehendes Element im Treppenhaus. Troldtekt Puzzle ist eine quadratische Platte, die zu einem einheitlichen Muster oder wie hier mit einem zwanglosen Ausdruck kombiniert werden kann.

In der Kantine wurde mit gelben Rhombenformen an den Innenwänden ebenfalls der gewünschte stoffliche, etwas andersartige Look erzielt. Troldtekt Rhombe Mini sorgt für einen dreidimensionalen Effekt und ist daher sofort eine tolle Dekoration in der Kantine – und ein effektiver Schalldämpfer, was in einer Kantine ein wichtiger Aspekt sein kann.

Fakten

Projekt:
Bürogebäude Dortheavej in Kopenhagen, Dänemark
Architekten:
SWECO (Kant Arkitekter)
Bauherr:
AKF Holding A/S
Troldtekt Produkte
Decken- und Wandverkleidung:
Troldtekt Plus, Troldtekt Puzzle, Troldtekt Rhombe Mini
Farbe:
Schwarz 207, Grau 202, Grau 208, Spezialfarben
Struktur:
Fein (1,5 mm Holzwolle), Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
5 mm Fase, K5
Montage:
Mit Troldtekt-Strukturschrauben
Zubehör:
Troldtekt-Revisionsklappen
Text & Fotos
Text:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin
Fotos:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin

Zertifizierung

DGNB Silber.