Thorshavn gym with Troldtekt ceilings

Licht

Troldtekt-Licht ist eine Serie von Einbauarmaturen, die speziell für den Einbau in Troldtekt-Akustikdecken entwickelt und gestaltet wurden. Die Lösung ist architektonisch schlicht und kombiniert ästhetisch reine Linien mit einer optimalen Leistung.

Troldtekt Licht ist ein komplettes Deckensystem, bestehend aus speziell zugeschnittenen Troldtekt-Platten, Einbauarmaturen, allen erforderlichen Montagebeschlägen, Glas usw. Die Troldtekt-Platten werden mit Aussparungen für die Leuchten geliefert – das erleichtert die Montagearbeit und spart Zeit auf der Baustelle.

Die Beleuchtungsserie Wave wurde von Cubo Arkitekter A/S entworfen und zeichnet sich durch sein welliges Glas aus, das für ein einzigartiges Design und eine optimale Lichtstreuung sorgt, ohne zu blenden. Alle Armaturen der Serie sind Einbau-Armaturen, sodass nur das Glas unter der Deckenfläche „schwebt“ und sich die Beleuchtung als Einheit mit der Akustikdecke präsentiert.

Die längslaufenden Armaturen der Serie werden ein Teil des Montagesystems (C60- oder T35-Profilsystem) für die Akustikplatten und lassen sich als durchgehendes Leuchtband in der Decke montieren. Troldtekt-Licht ist auch mit LED Lichtquellen lieferbar.

Troldtekt Lighting spot


Wave, Punktstrahler
- Ø 75 mm
- Klares Glas

Troldtekt Lighting, longitudinal, single dish

Wave, längslaufend, Einzelparabol
- 600 oder 1200 mm
- Klares oder mattes Glas

Troldtekt Lighting, round

Wave, round
-
Ø 302 mm oder Ø 393 mm
- Klares oder mattes Glas

Troldtekt Lighting longitudinal, double dish

Wave, längslaufend, Doppelparabol
-
600 oder 1200 mm
- Klares oder mattes Glas
- Auch lieferbar als Modell „Office“,
ohne Glas

Troldtekt Lighting, transversal


Wave, querlaufend
-
500 mm
- Klares oder mattes Glas

Beleuchtung & Innenraumklima

Eine gute Beleuchtung ist wichtig für ein gutes Innenraumklima und eine angenehme Arbeitssituation. Tageslicht und künstliche Beleuchtung müssen der auszuführenden Arbeit angepasst werden. Gutes Licht am Arbeitsplatz fördert nicht nur das Wohlbefinden der Mitarbeiter, sondern trägt auch zu höherer Produktivität bei. Fehlendes Licht dagegen führt zu Anspannung, Kopfschmerzen, Müdigkeit und gereizten Augen. Doch Licht wirkt unterschiedlich auf Menschen ein – physisch wie psychisch – und wir alle haben unterschiedliche Arbeitsmethoden und unterschiedliche Bedürfnisse.

Ästhetik, Lichtmenge und Menschen sind drei wichtige Faktoren, wenn die Beleuchtung an einem Arbeitsplatz geplant werden soll.

Troldtekt bietet Planern und Architekten Beratung und Anleitung bei der Dimensionierung von Licht an und kann zudem unverbindliche Lichtmessungen ausführen. Für eine angenehme Raumbeleuchtung ist eine gute allgemeine Beleuchtung wichtig, die den gesamten Raum erhellen und Lichtunterschiede ausgleichen kann. Die erforderliche Kunstlichtmenge hängt wesentlich von der Umgebung ab, denn eine dunkle Umgebung „schluckt“ mehr Licht als eine helle.

Daher hat die Farbe der Decke auch Einfluss auf die Beleuchtungsanforderungen; wie viel Licht eine Deckenverkleidung erfordert, hängt von der Lichtreflexion der Decke ab. Ein Prüfbericht von DELTA Lys og Optik zeigt die Lichtreflexion verschiedener Typen von Troldtekt-Platten:

Reflexionsgrad insgesamt P8°/diffus

  • Troldtekt-Akustikplatten weiß 101 70,8 %
  • Troldtekt-Akustikplatten hell natur 55,2 %
  • Troldtekt-Akustikplatten grau natur 26,3 %

Für eine optimale Beleuchtung müssen die Leuchten im Raum regelmäßig gewartet und gesäubert werden.

Einfache Montage

Troldtekt Licht lässt sich ganz einfach in Troldtekt-Decken montieren. Den Leuchten und Platten liegen ausführliche separate Montageanleitungen für Troldtekt Licht bzw. Troldtekt-Akustikplatten bei. Alle 230-V-Armaturen müssen von einem autorisierten Elektroinstallateur angeschlossen werden.

Auf der Baustelle können die Beleuchtungsarmaturen schnell und einfach in die Troldtekt-Decke montiert werden. Die Troldtekt-Platten werden mit Aussparungen für die Leuchten, die Armaturen mit allen erforderlichen Montagebeschlägen, Glas usw. geliefert.

Sie können alle aktuellen Montageanleitungen hier herunterladen.

Alle Einbauarmaturen der Troldtekt-Lichtserie haben eine Einbauhöhe von maximal 54 mm! Bitte beachten Sie: Die ausführlichen Montageanleitungen für die längslaufenden Leuchten unterscheiden sich – je nachdem, ob die Decke auf eine Holzlattung oder an einem C60- bzw. T35-Schienensystem montiert wird. Charakteristisch hierbei ist nämlich, dass die Armaturinen Teil des Lattungs- bzw. Schienensystems bildet und deshalb zusammen mit dem restlichen Aufhängungssystem montiert werden muss.