Lagerung und Akklimatisierung von Troldtekt HWL-Platten

Lagerung & Akklimatisierung

Troldtekt ist ein Naturmaterial, das zu ca. 50 % aus Holz besteht. Daher „arbeiten“ die Platten, um die Temperatur und Feuchtigkeit der Umgebung anzunehmen. Die Troldtekt-Holzwolleplatten sollten daher erst dann montiert werden, wenn der Bau geschlossen und eine Heizung eingebaut ist und die Troldtekt-Platten sich akklimatisiert haben.

Montage von schallabsorbierenden Troldtekt Holzwolle-Leichtbauplatten

Montage

Troldtekt wird direkt auf Holzlattungen an Decken und Wänden oder in Profilsystemen als abgehängte Decken montiert.

Zur Troldtekt-Serie gehören speziell entworfene Schrauben und Beschläge sowie Profilsysteme für abgehängte Decken, mit verdeckten oder sichtbaren Schienen.

Montageanleitungen für Troldtekt Akustikplatten

Montageanleitungen

Für ein optimales Ergebnis sollten Sie die Troldtekt-Platten richtig lagern und unsere Montageanleitungen bei der Montage der Troldtekt-Akustikdecke befolgen.

Wartung und Pflege von Troldtekt Holzwolle-Leichtbauplatten

Wartung und Pflege

Nach der Montage, erfordern Troldtekt Akustikplatten normalerweise keine Wartung. Allerdings empfehlen wir eine regelmäßige Reinigung und haben hier eine Reihe weiterer Pflegetipps zusammengestellt.

Sichtbares T-Schienensystem

In diesem Film haben wir die wichtigsten Schritte für die korrekte Montage von Troldtekt in einem abgehängten, sichtbaren T-Schienensystem zusammengestellt.

Verdecktes T-Schienensystem

In diesem Film haben wir die wichtigsten Schritte für die korrekte Montage von Troldtekt in einem abgehängten, verdeckten T-Schienensystem zusammengestellt.

C60-Profilsystem

In diesem Film haben wir die wichtigsten Schritte für die korrekte Montage einer abgehängten Troldtekt-Decke in C60-Profilsystem zusammengestellt.

Troldtekt akustik Plus

In diesem Film haben wir die wichtigsten Schritte für die korrekte Montage von Troldtekt Plus zweischicht-Platten auf Holzlattung an einer vorhandenen Decke zusammengestellt.