Holzwolle-Leichtbauplatten aus Naturmaterialien

Troldtekt, Product life cycle
Troldtekt, Product life cycle

HWL-Platten aus natürlichen Rohstoffen

Troldtekt-Holzwolle-Leichtbauplatten wird hergestellt aus zertifiziertem Holz, einem 100 % natürlichen Rohstoff, und aus Zement aus dänischem Naturkalk.

Zertifiziertes Holz

Bei der Herstellung von Troldtekt-Akustikplatten verarbeiten wir ausschließlich zertifiziertes Holz.

Troldtekt ist FSC®-zertifiziert (FSC®C115450), und wir können daher Produkte anbieten, die mit Holz aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft hergestellt wurden. Troldtekt ist zudem PEFC™-zertifiziert, und wir können somit zertifizierte Akustikplatten mit Holz aus nachweislich nachhaltigen Wäldern liefern, die den PEFC-Standard erfüllen. 

Als Kunde entscheiden Sie selbst, ob Ihre Troldtekt-Akustikplatten FSC- oder PEFC-zertifiziert sein sollen.

Zement aus dänischem Naturkalk

Für die Produktion von Troldtekt verwenden wir ausschließlich Zement von Aalborg Portland, wo die Rohstoffe so umweltschonend wie möglich aus dem dänischen Boden gewonnen werden.

Die wichtigsten Rohstoffe für Portland-Zement sind Kalk und Sand. Der Kalk wird bei Hals Barre gewonnen, und der Sand stammt aus Løgstør Rende, wo das Absaugen von Sand vom Meeresboden dazu dient, die Fahrrinnen des Limfjords befahrbar zu halten.

Aalborg Portland ist zertifiziert gemäß dem internationalen Umweltmanagementsystem ISO 14001 und dem europäischen Umweltmanagementsystem EMAS. Zweimal war Aalborg Portland für den prestigeträchtigen EMAS Award nominiert, der von der EU-Kommission verliehen wird.