Zementgebundene Holzwolle-Leichtbauplatten

Troldtekt schallabsorbierende Akustikplatten bestehen aus den reinen Naturmaterialien Holz (Holzwolle) und Zement

Holz

Das Holz in Troldtekt-Akustikplatten ist Fichte aus lokalen Wäldern. Dänisches Holz ist eine erneuerbare Ressource, weil mehr Bäume gepflanzt als gefällt werden. Holz ist außerdem eine CO2-neutrale Ressource, weil der Baum beim Wachsen ebenso viel CO2 aufnimmt, wie beim Pflegen, Fällen und Transport freigesetzt wird.

Troldtekt ist FSC®-zertifiziert (FSC®C115450), und wir können daher Produkte anbieten, die mit Holz aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft hergestellt wurden.

Troldtekt Akustikplatten sind zudem PEFC™-zertifiziert. Das bedeutet, dass wir zertifizierte Akustikplatten mit Holz aus nachweislich nachhaltigen Wäldern liefern können, die den PEFC-Standard erfüllen.

Bei der Herstellung von Troldtekt-Akustikplatten verarbeiten wir ausschließlich zertifiziertes Holz. Als Kunde können Sie wählen, ob Ihre Troldtekt-Akustikplatten FSC- oder PEFC-zertifiziert sein sollen.

Troldtekt cement

Zement

Der Zement verleiht den Akustikplatten von Troldtekt ihre Festigkeit und Feuerbeständigkeit ohne schädliche Chemikalien. Dies sind Vorteile, die mit anderen Bindemitteln schwer zu erreichen wären. Wir verwenden nur Zement des Herstellers Aalborg Portland, der die Rohstoffe unter umweltschonenden Bedingungen in Dänemark abbaut.

Die wichtigsten Rohstoffe für den klassischen Portland-Zement sind Kalk und Sand. Der Kalk wird bei Hals Barre abgebaut, und der Sand stammt aus Løgstør Rende, wo das Absaugen von Sand vom Meeresboden dazu dient, die Fahrrinnen des Limfjords befahrbar zu halten.

Wir arbeiten jetzt daran, den Zement durch den neuen, patentierten Zementtyp FUTURECEMTM zu ersetzen, der ebenfalls von Aalborg Portland kommt. Troldtekt-Akustikplatten auf Basis von FUTURECEM haben einen negativen CO2-Fußabdruck. 

Aalborg Portland ist zertifiziert gemäß dem internationalen Umweltmanagementsystem ISO 14001 und dem europäischen Umweltmanagementsystem EMAS.

Troldtekt acoustic panel

Holzwolle-Leichtbauplatte

In unserem Werk im dänischen Troldhede produzieren wir Troldtekt Holzwolle-Leichtbauplatten, die als akustikregulierende Decken- und Wandverkleidung zum Einsatz kommen.

Das Troldtekt-Angebot umfasst unter anderem die Produkte Troldtekt, Troldtekt Plus, Troldtekt Ventilation, Troldtekt A2, eine preisgekrönte Designserie sowie eine breite Palette an Zubehör.

Allen Troldtekt-Typen gemeinsam sind ihr charakteristisches Aussehen und ihre einzigartigen, schallabsorbierenden Eigenschaften.