Troldtekt GmbH wächst und eröffnet Showroom in Hamburg

1:a okt. 2020

Es besteht eine hohe Nachfrage nach nachhaltigen Lösungen, die für ein gesundes Innenraumklima im Gebäude sorgen. Das spürt auch die Troldtekt GmbH in Hamburg, eine Tochtergesellschaft des dänischen Herstellers von Troldtekt® Akustikplatten. Die Troldtekt GmbH konnte kürzlich ein neues Büro und einen Showroom im kreativen Stadtviertel Altona einweihen. Die Zielgruppe sind vor allem Architekten.

In Altona liegt die alte Marzipanfabrik, die heute ein angesagtes Stadtquartier ist. Im dritten Stockwerk in Gebäude 12 hat die Troldtekt GmbH ein Büro und einen Showroom eröffnet. Hier kann man die eleganten und dokumentiert nachhaltigen Troldtekt-Akustikplatten für die Decken- und Wandverkleidung erleben. Mit dem neuen Showroom geht Troldtekt den nächsten Schritt im Wachstum auf dem deutschen Markt.

Der Showroom gehört zum Netzwerk für innovative Raumlösungen, in dem mehrere Lieferanten von Einrichtungsprodukten Büros und Showrooms haben. So ist eine einzigartige Möglichkeit entstanden, um einen Working Showroom zu zeigen, in dem verschiedene Einrichtungsprodukte in die Gesamteinrichtung einbezogen wurden. Troldtekts Büro beispielsweise wurde selbstverständlich mit Troldtekt-Decken und -Wänden eingerichtet, aber auch mit Büromöbeln des Hauptmieters des Netzwerks, Assmann, während die Gemeinschaftsbereiche verschiedene Wand- und Deckenverkleidungen mit Troldtekt-Designlösungen erhalten haben.

„Wir sind aus unserem ehemaligen Rahmen herausgewachsen, und das Netzwerk ist für uns das perfekte Setup. Wir erhalten die Möglichkeit, unsere Lösungen im Zusammenhang mit vielen anderen Einrichtungsprodukten vorzustellen, was es für Architekten besonders attraktiv macht, den Ort zu besuchen. Außerdem haben wir jetzt selbst ein Büro in einer inspirierenden Umgebung mit wertvollem Wissenstransfer“, sagt Jesper Kvist, Country Manager der Troldtekt GmbH.

Großes Wachstumspotenzial

Die Troldtekt GmbH wurde 2015 als Tochtergesellschaft der dänischen Troldtekt A/S gegründet. Das Unternehmen produziert seit 1935 die beliebten Akustikplatten – Holzwolleleichtbauplatten (HWL), die aus zertifizierter dänischer Rotfichte (FSC®C115450 und PEFC™) sowie Zement aus dem dänischen Boden bestehen.

Alle Holzwolle-Leichtbauplatten von Troldtekt haben das Cradle to Cradle-Zertifikat der Kategorie Silber. Troldtekt hat die Cradle to Cradle- Zertifizierung unter anderem deshalb erhalten, weil die Platten keine für den Menschen oder die Umwelt schädlichen Stoffe enthalten, und weil die Platten im biologischen Kreislauf in die Natur zurückkehren können oder als Rohstoff für neuen Zement in den technischen Kreislauf einfließen. Durch die Akustikplatten kann Nachhaltigkeit mit guter Akustik, einem gesunden Innenraumklima und effizientem Brandschutz kombiniert werden.

In Deutschland hat man sich bereits in einer Reihe von Schulen, Büros, Restaurants und Schwimmhallen für Troldtekt entschieden. Troldtekt-Akustikdecken wurden unter anderem im gesamten Restaurantbereich des Bürogebäudes Alnatura Arbeitswelt verwendet, das den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 gewonnen hat. Troldtekt ist zudem Teil des C2C LAB, dem ersten Gebäude weltweit, das gemäß den Cradle to Cradle-Prinzipien instandgesetzt wurde. Das C2C LAB dient als Bildungscenter, NGO-Büro und „lebendiges Labor“ für gesunde, Cradle to Cradle-zertifizierte Baumaterialien.

„Wir wurden von Architekten und Bauherren auf dem deutschen Markt sehr gut angenommen und sehen dort in den kommenden Jahren großes Potenzial für weiteres Wachstum. Das gilt für mehrere Gebäudearten, nicht zuletzt aber für Schulen, in denen in diesen Jahren Milliarden von Euro investiert werden, und in denen unsere Produkte einen Unterschied für das Innenraumklima bewirken können“, sagt Jesper Kvist.

„Unsere Projektberater stehen mit Architekten in ganz Deutschland im Dialog und wir nehmen auch an vielen Messen teil. Durch den neuen Showroom haben wir deutlich bessere Möglichkeiten dafür erhalten, unsere Produkte im Alltag in einem exklusiven Rahmen vorzustellen. Der Showroom bietet uns auch einen guten Rahmen für virtuelle Kundenbesprechungen, was während der Corona-Pandemie von großem Vorteil ist“, berichtet er weiter.

Charakteristische Designlösungen

Im neuen Showroom wurde eine Auswahl an Akustikplatten aus Troldtekts neuer Designserie montiert, die den ICONIC Awards 2019 und den German Design Award 2020 gewonnen hat – und für den DETAIL Produktpreis 2020 nominiert ist.

Besucher können unter anderem Decken mit der Variante Troldtekt Line betrachten, die längs verlaufende Rillen in der Plattenoberfläche aufweist und das Erlebnis einer visuell ruhigen und zusammenhängenden Fläche erzeugt. Auch eine ganze Wand mit der Designlösung Troldtekt Rhombe ist im Showroom zu sehen.

„Wir bieten eine Breite an, die Architekten und Bauherren viel Freiheit erlaubt, um eine Akustikdecke ganz nach ihrem eigenen Geschmack auszuwählen. Einige der Lösungen passen gut in ein nordeuropäisches Design mit rechten Winkeln und hellen Farben, während andere mit warmen Farben und Mustern eher expressiv in ihrem Ausdruck sind“, sagt Jesper Kvist.

Besuchen Sie den neuen Showroom oder vereinbaren Sie einfach ein Gespräch mit uns über Troldtekt-Akustiklösungen. Kontaktdaten unter www.troldtekt.de/kontakt oder über 040-809 092 135.

Fakten über Troldtekt:

  • Die Troldtekt A/S ist ein dänisches Unternehmen in Familienbesitz und führender Entwickler und Hersteller von Akustiklösungen für Wände und Decken.
  • Seit 1935 erfolgt die Produktion aus den natürlichen Rohstoffen Holz und Zement unter modernen, umweltschonenden Bedingungen in Dänemark.
  • 2015 gründete Troldtekt die deutsche Tochtergesellschaft Troldtekt GmbH in Hamburg, die jetzt mit einem größeren Büro und einem neuen Showroom in Hamburg gewachsen ist.
  • Tragender Bestandteil der Geschäftsstrategie von Troldtekt ist das Cradle to Cradle-Designkonzept, das die Erzielung messbarer Umweltvorteile vorsieht.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:

Peer Leth, Geschäftsführer der Troldtekt A/S: +45 8747 8130 // ple@troldtekt.dk 
Tina Snedker Kristensen, Leiterin Marketing und Kommunikation: +45 8747 8124 // tkr@troldtekt.dk

Pressemitteilung downloaden

Fakten über Troldtekt