Dänemarks erste DGNB-Schule wird mit Troldtekt® Decken ausgestattet

11:e maj. 2017
Die Gemeinde Frederiksberg in Kopenhagen errichtet zurzeit das erste DGNB-zertifizierte Schulgebäude Dänemarks. Dazu liefert Troldtekt rund 1.000 Quadratmeter Akustikdecken, die einen messbaren Beitrag zur DGNB-Zertifizierung leisten.

Die Schüler der Schule am Duevej (Frederiksberg) können sich auf eine „grüne“ Lernumgebung und ein gesundes Innenraumklima freuen. Dazu leistet Troldtekt einen wichtigen Beitrag. Troldtekt hat soeben rund 1.000 Quadratmeter Akustikdecken für den Anbau der Schule geliefert, der das erste DGNB-zertifizierte Schulgebäude in Dänemark sein wird.
„Wir freuen uns über jede Bestellung, doch als die Order für die Schule am Duevej einging, war dies ein besonderes Ereignis. Wir setzen uns für gesunde Produkte zum Vorteil von Mensch und Umwelt ein und erachten es als besondere Anerkennung, wenn unsere Marke für Projekte ausgewählt wird, die neue Standards der Nachhaltigkeit setzen“, freut sich Peer Leth, Geschäftsführer der Troldtekt A/S.

Erkennbarer Beitrag von Troldtekt
Troldtekt-Akustikdecken sind nach den nachhaltigen Cradle to Cradle-Prinzipien zertifiziert, unter anderem weil die Deckenplatten völlig schadstofffrei sind. Deshalb können sie als Kompost in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt werden. Darüber hinaus gewährleisten Troldtekt-Platten eine gute Akustik und tragen zu einem gesunden Innenraumklima bei. Diese Kriterien haben Gewicht für eine DGNB-Zertifizierung.
„In Kooperation mit dem Ingenieurbüro Rambøll haben wir ,Pakete‘ mit ausführlicher Dokumentation für die DGNB-Auditoren geschnürt. So können die Prüfer eindeutig erkennen, auf welche Weise Troldtekt zur Erfüllung der betreffenden DGNB-Kriterien beiträgt“, erklärt Peer Leth.   

Gesundes Innenraumklima verbessert Ergebnisse
In Dänemark wird die in Deutschland entwickelte DGNB-Zertifizierung durch das Green Building Council Denmark vergeben, auch Fachberater und Auditoren werden dort ausgebildet. Vorstand der dänischen Organisation ist Mette Qvist. Zum Thema Innenraumklima in Schulen sagt sie:
„Forschungsergebnisse der Dänischen Technischen Universität haben gezeigt, dass ein direkter Zusammenhang zwischen dem Raumklima in den Klassenzimmern und den Leistungen der Schüler im Rahmen der PISA-Untersuchungen besteht. Deshalb ist es erfreulich, dass die Kommune Frederiksberg nun vorangeht, indem sie die Qualität des Innenraumklimas dokumentieren lässt und die Gesamtnachhaltigkeit des Schulbaus durch eine DGNB-Zertifizierung sicherstellt.“

FAKTEN ÜBER DIE SCHULE AM DUEVEJ

  • Gebäudetyp: Schule und Kindertagesstätte mit 1.150 m2 Fläche
  • Bauherr: Frederiksberg Kommune  
  • Architekt: Aart Architects und Nordic
  • Bauingenieur: Orbicon  
  • Bauunternehmer: Elindco
  • Landschaftsbau: Masu Planning ApS 

WISSENSWERTES ÜBER TROLDTEKT:

  • Troldtekt ist der führende Entwickler und Hersteller von Akustiklösungen für Wände und Decken.
  • Seit 1935 fertigt Troldtekt Holzwolleleichtbauplatten aus den natürlichen Rohstoffen Holz und Zement. Die Produktion erfolgt in Dänemark unter modernen, umweltschonenden Bedingungen.
  • Tragender Bestandteil der Geschäftsstrategie ist das Cradle to Cradle-Designkonzept, das die Erzielung weiterer Umweltvorteile bis 2022 vorsieht.

WEITERE INFORMATIONEN:
Peer Leth, Geschäftsführer von Troldtekt A/S: +45 8747 8130 // ple@troldtekt.dk   
Tina Snedker Kristensen, Leiterin Marketing und Kommunikation:  +45 8747 8124 // tkr@troldtekt.dk 

Pressemitteilung downloaden

Fakten über Troldtekt