Intimes Restauranterlebnis mit Troldtekt® Line

Im Restaurant Strandtangen in Skive (Dänemark) geht ehrliche, nordische Küche Hand in Hand mit einer eleganten, stilvollen Einrichtung. Dreh- und Angelpunkt sind die schwarzen Akustikdecken mit eingefrästen Nuten, denn sie schaffen eine ganz besondere Stimmung.

Søren Vester, der die Räume des Restaurants gestaltet hat, findet es „ziemlich genial“, dass Troldtekt Line die Fugen zwischen den Akustikplatten verschwinden lässt und dadurch ganzheitliche Flächen schafft. Und er schätzt die Nachhaltigkeitsvorteile der Lösung.

Intimes Restauranterlebnis mit der Designlösung Troldtekt Line

Der Duft von Meer. Elegante und zeitlose Einrichtung. Der Geschmack guter Speisen aus erlesenen Rohwaren. Das dürfen Sie erwarten, wenn Sie das Restaurant Strandtangen im dänischen Skive besuchen. Das Lokal, das direkt am Limfjord liegt, lädt ein zu gastronomischen Erlebnissen, zubereitet aus dem Besten, was die dänische Küche zu bieten hat, in besonders schöner Umgebung.

„Wir kochen ohne Schnörkel. Unsere Gerichte sind nordisch inspiriert und werden nur aus besten lokalen Zutaten kreiert“, erklärt Restaurantchefin Maria Nørgaard, die das Lokal zusammen mit ihrem Mann Halldór Ásmundsson gepachtet hat.

Liebevolle Hand
Der aus Island stammende Halldór ist ein erfahrener Koch, der zuvor in einer Reihe renommierter Restaurants tätig war. Als er 2014 die Gelegenheit erhielt, das Restaurant Strandtangen zu übernehmen, brauchte er nicht lange nachzudenken. Mit einigen Jahren auf dem Buckel benötigte das Lokal etwas frische Farbe und wurde während einer Urlaubsschließzeit zu einem Prachtexemplar für dänisches Design verwandelt.

„Das Restaurant brauchte eine liebevolle Hand. Die schöne Aussicht war da, das gute Essen brachten wir mit – es fehlte nur noch ein Rahmen für mehr Gemütlichkeit und Geselligkeit für unsere Gäste“, erzählt Maria Nørgaard. Deshalb wandte sich das Paar an den Designer Søren Vester.

Das Ergebnis der Zusammenarbeit ist ein intimes Restaurant, das dank dunklen Eichendielenböden und schwarzen Akustikplatten von Troldtekt an Decken und Wänden einen exklusiven, eleganten Ausdruck hat.

Design mit Linien und Schattenspiel
Trotz der Schlichtheit des Gastraums besteht kein Zweifel, dass jedes Detail der Einrichtung gut durchdacht ist. So wurde beispielsweise das schwarze Ledersofa elegant in die Wand eingelassen. Ein wichtiges Element sind auch die Troldtekt-Akustikplatten – hier fiel die Wahl auf die Designlösung Troldtekt Line.

„Die schwarzen Akustikplatten mit eingefrästen Längsrillen sind Dreh- und Angelpunkt. Sie erzeugen ein hübsches Schattenspiel und einen räumlichen Eindruck, der es einem erlaubt, sich in das Essen, gute Gespräche und die schöne Aussicht zu vertiefen“, erklärt Designer Søren Vester.

„Diesen stilreinen Ausdruck finden wir überall. So tragen die Kellnerinnen und Kellner beispielsweise rustikale Schürzen, die perfekt zur Einrichtung passen.“

Restaurant mit Persönlichkeit
Gemeinsam mit Maria und Halldór hat Søren Vester ein Auge darauf gehabt, dass die Einrichtung die Speisekarte des Restaurants und nicht zuletzt die Persönlichkeit der Inhaber widerspiegelt.

„Wenn man das Restaurant betritt, fühlt man sich gleich willkommen. Das liegt vor allem an der enormen Gastfreundschaft von Maria und Halldór und wird von der Einrichtung noch untermauert“, sagt Søren Vester.

Dies kommt unter anderem durch das Feuer im Kamin, die gedämpfte Beleuchtung und den großen Weinraum mit Glaswänden zum Ausdruck, der eine besondere Atmosphäre von Eleganz und Exklusivität entstehen lässt. Auch das Speisenangebot findet einen diskreten Widerhall in der Einrichtung des Restaurant Strandtangen.

„Der Fjord spielt eine große Rolle für das Restaurant, sowohl in Bezug auf die Aussicht als auch auf die Küche. Wer genau hinschaut, entdeckt dies auch in der Einrichtung, die dank der hübschen Landschaftsbilder vom Limfjord einen maritimen Ausdruck erhält“, berichtet Søren Vester.

Restaurant Strandtangen

Der dänische Designer Søren Vester ist überzeugt von nachhaltigen Materialien und begeistert von der Designlösung Troldtekt Line, mit der sich Flächen einheitlich gestalten lassen.

Interview: Warum der Designer Troldtekt Line ausgewählt hat

Søren Vester ist überzeugt von nachhaltigen Materialien und begeistert von der Designlösung Troldtekt Line, mit der sich Flächen einheitlich gestalten lassen. (Foto: Andreas Houmann)

"Räume, in denen man sich nicht unterhalten kann, sind Räume, in denen man nicht leben kann. Ich pflege zu sagen, dass Freude laut ist – und deshalb ist es besonders wichtig, eine gute akustische Umgebung zu schaffen."

Designer Søren Vester

Warum haben Sie für das Restaurant Strandtangen die Designlösung Troldtekt Line gewählt?
Ich finde es großartig, wie Troldtekt sein Kernprodukt hinterfragt und zu einer neuen Designlösung weiterentwickelt hat. Sie besteht aus demselben einfachen Material, doch hat man mit den Akustikplatten experimentiert und verwendet sie nun, um einen ganz neuen, spannenden Ausdruck zu kreieren. Troldtekt Line macht Schluss mit den Fugen zwischen den Akustikplatten und macht die gestaltete Fläche zu einer Einheit. Das finde ich ziemlich genial.

Welche Bedeutung hat es für Sie, dass Troldtekt Line ein nachhaltiges Profil besitzt und aus natürlichen Materialien besteht?
Als Designer bin ich auf der Welt, um Neues zu kreieren. Aber ich habe auch Lust, in den Leuten das Bewusstsein zu fördern, dass wir mit mehr zu Tisch kommen müssen als wir fortnehmen. Das mag in unserer Konsumgesellschaft schwer sein, aber ich kann einen wichtigen Schritt gehen, indem ich nachhaltige Lösungen wähle, und hier ist Troldtekt eine sichere Wahl. Wenn die Einrichtung eines Tages umgebaut werden soll, lassen sich die Akustikplatten einfach wieder abnehmen. Zugleich handelt es sich um eine Lösung, die sich alle leisten können. Das ist sehr attraktiv, wenn ich als professioneller Designer Materialien für den Innenausbau auswähle.

Warum ist es so wesentlich, die Akustik als Teil der Einrichtung zu betrachten?
„Alle Räume werden für Menschen geschaffen. Wenn ich also an eine neue Gestaltungsaufgabe herangehe, kümmere ich mich gern darum, wie ich die menschlichen Sinne einbeziehen kann. Einer davon ist der Hörsinn, und deshalb gehören zu jeder Einrichtungslösung auch akustische Verbesserungen. Räume, in denen man sich nicht unterhalten kann, sind Räume, in denen man nicht leben kann. Ich pflege zu sagen, dass Freude laut ist – und deshalb ist es besonders wichtig, eine gute akustische Umgebung zu schaffen. Akustiklösungen sollten deshalb auch kein Add-on für einen Raum sein, sondern durchdachte Gestaltungselemente für Decken und Wände. 

Thema: Gute Akustik mit elegantem Design

Mit einer neuen Serie aus Designlösungen erhalten Architekten eine interessante Möglichkeit, die gute Akustik der Holzwolle-Leichtbauplatten von Troldtekt mit einem charaktervollen Ausdruck zu verbinden.

In einer neuen Online-Artikelsammlung erteilt Troldtekt dem Architekten das Wort, der die neuen Designlösungen gestaltet hat – und zeigt, wie sie in der Praxis angewendet werden.

Lesen Sie weitere Artikel zum Thema hier >

Troldtekt® Designlösungen verleihen Architekten große Freiheit beim Kombinieren guter Akustik mt einem charaktervollen visuellen Ausdrukc