THEMA: Schwimmbäder und Freiluftbäder

Akustikplatten von Troldtekt in warmen Farbtönen sichern optimale Raumakustik und tragen zur Wohlfühlatmosphäre im Hallenbad Gensingen bei

Schwimmen und Aktivsein im Wasser sind beliebt, unabhängig von Alter und Können. Wir nutzen Schwimmbäder, Freiluftbäder und Hafenbäder, um zu trainieren, zu entspannen und es uns mit der Familie gemütlich zu machen. An vielen Orten wurden die Einrichtungen saniert oder es wurden vollkommen neue gebaut, wodurch sich die Architektur den unterschiedlichen Zwecken und Gebrauchsszenarien anpasst.

Hier auf der Themenseite erfahren Sie mehr über architektonische Herausforderungen und Möglichkeiten bei der Planung von Schwimmbädern. Lesen Sie auch von Trends, die den Experten zufolge die Schwimmanlagen der Zukunft bestimmen werden.

Begleiten Sie uns zudem zu einer Reihe von Projekten, bei denen Funktion und Design zu einer höheren Einheit verschmelzen. Unter anderem mit Troldtekt-Akustiklösungen, die effizient Geräusche absorbieren, eine natürliche Resistenz gegenüber Feuchtigkeit haben und Bauherren, Architekten und Bauunternehmern flexible Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

16 Trends für das Schwimmbad der Zukunft

Die Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen (IAKS) mit Sitz in Köln hat einige Zukunftstrends für den Bau von Frei- und Hallenbädern in einem Whitepaper zusammengetragen.

Diese Trends berühren ganz unterschiedliche Bereiche, die auch für die Architektur von Bedeutung sind – von der Finanzierung über die Digitalisierung bis zum Nutzungsverhalten.

>> Hier die 16 Trends entdecken

Akustikplatten von Troldtekt halten Feuchtigkeit stand und eignen sich daher besonders gut als Akustikdecken und Wandverkleidung in beispielsweise Schwimmbädern

Schwimmbäder sind von hoher sozialer Bedeutung

Die Bäderlandschaft in Deutschland wächst, doch noch immer fehlen attraktive Angebote in vielen Städten und Gemeinden. Noch immer sind die Investitionen der Kommunen zu gering, um den Besuchern eine zeitgemäße Ausstattung oder multifunktionale Konzepte zu bieten.

In einem Interview nimmt Prof. Dr. Stefan Kannewischer, Präsident der Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen e.V. (IAKS), dazu Stellung und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf.

>> Lesen Sie das Interview

Troldtekt Akustiklösung im Wasserpark

In guten Bädern schwimmt man wie an einem Sommertag im Freien

„Gute Schwimmhallen haben eine effiziente Funktionalität und eine einladende Atmosphäre“, sagt Ernst Ulrich Tillmanns, Geschäftsführer des Architekturbüros 4a Architekten.

Erreicht werden kann diese durch natürliche Materialien wie Holz, das in Form von Deckenplatten auch für eine angenehme Akustik sorgt.

Wesentliches Gestaltungselemente sind darüber hinaus Licht und Farbe, mit der unterschiedliche Bereiche akzentuiert werden können.

>> Lesen Sie das Interview

Deckenverkleidung mit Akustikplatten von Troldtekt in Schwimmbad

Moderne Freibäder widerstehen Wind und Wetter

Die Lust am Baden im Freien wächst, und auch in den Großstädten werden immer mehr Schwimmbäder modernisiert oder neu gebaut. Die Freizeitanlagen sollen die Wünsche der Badegäste nach Komfort erfüllen und zugleich wetterfest sein.

Wir stellen den preisgekrönten Fjordpark im dänischen Aalborg und ein einzigartiges Badehaus für Winterbader in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen vor.

>> Mehr über die beiden Freibäder

Troldtekt Vestre Fjordpark

Akustikplatten von Troldtekt sind eine gute Wahl für Hallenbäder

Decken- und Wandflächen mit Troldtekt-Akustikplatten absorbieren den Widerhall des Planschens, Rufens und Spielens der Badegäste. Das sorgt für eine angenehme Akustik in der Schwimmhalle.

Die zementgebundenden Holzwolle-Leichtbauplatten sind zugleich robust und weissen eine natürliche Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit auf.

Die Akustikplatten verleihen dem Architekten große Freiheit bei der Raumgestaltung.

>> Mehr über Troldtekt in Schwimmbädern

Akustikplatten von Troldtekt tragen zum guten Badeerlebnis bei

Kinzigtalbad Ortenau (Hausach)

Akustikplatten von Troldtekt halten Feuchtigkeit stand und eignen sich daher besonders gut als Akustikdecken und Wandverkleidung in beispielsweise Schwimmbädern

Das Ganzjahresbad mit Freibad, Hallenbad und Sauna ist von einem großen Park umgeben. Akustikplatten von Troldtekt, die zu den großformatigen Bodenfließen passen, betonen die Wellness-Atmosphäre und erzeugen einen visuellen Kontrast zu den glatten Oberflächen.

Fotos und Story finden Sie hier

Hallenbad Gensingen

Akustikplatten von Troldtekt in warmen Farbtönen sichern optimale Raumakustik und tragen zur Wohlfühlatmosphäre im Hallenbad Gensingen bei

Technische Installationen, sanitäre Anlagen und das Design wurden modernisiert. Ein neues Farbkonzept erstreckt sich von den Umkleiden bis in die Schwimmhalle – unter anderem mit Troldtekt-Akustikplatten in warmen Farben.

Fotos und Story finden Sie hier

Rulantica im Europa-Park (Rust)

Troldtekt Akustiklösung im Wasserpark

Die neue Wasserwelt mit einer Fläche von 40.000 Quadratmetern ist ein Abenteuerland für die ganze Familie. Mit ihren Felsen, dekorativen Elementen und Akustikplatten von Troldtekt, die auch in Foyer und Umkleiden angebracht sind, wirken die Räumlichkeiten besonders ruhig.

Fotos und Story finden Sie hier

Winterbadeclub „Isfuglen“

Akustikdecken von Troldtekt in Sportanlagen

Der Winterbadeclub "Isfuglen" (Eisvogel) in dänischem Brøndby hat eine ganz eigene Identität. Große Fenster und verglaste Türen schaffen engen Kontakt zum Hafen und zum Himmel darüber. Drinnen sorgen die Troldtekt-Akustikplatten für eine gute Akustik und visuelle Wärme.

Fotos und Story finden Sie hier

Nautiland Würzburg

Die feuchtraumgeeigneten Akustikplatten von Troldtekt dämmen effektiv die Geräusche und verringern die Nachhallzeiten im Familienfreizeitbad Nautiland in Würzburg

In dem komplett neu errichteten Nautiland-Bad erwarten Besucher eine großzügig gestaltete Wellness- und Badelandschaft. Passend zu den beigefarbenen Bodenfliesen wurden an Decke und Wänden feuchtraumgeeignete Troldtekt-Akustikplatten in der Farbe Natur Hell eingesetzt.

Fotos und Story finden Sie hier

Hallenbad Münster-Kinderhaus

Troldtekt, Hallenbad Münster-Kinderhaus

Nach einem Regenfluten erstrahlt das Hallenbad heute in neuem Glanz. Boden, Wände, Sitzbänke – jedes Element hat eigene Fliesengrößen und Farben. Ein weiteres Gestaltungselement ist ein an der Wand verlaufendes Band aus Troldtekt-Akustikplatten vom Typ Rhombe Mini.

Fotos und Story finden Sie hier

Vom veralteten Freibad zum preisgekrönten Fjordpark

Das Freibad direkt am Limfjord in dänischem Aalborg ist seit 1947 der erholsame Ruhepol der Stadt. 2017 eröffnete es wieder nach einer umfassenden Sanierung, die die Attraktivität des Freibades noch erhöhte.

„Denn auch wer nicht baden möchte, soll Lust haben, das Freibad zu besuchen“, sagt Martin Nielsen, Architekt und Partner bei ADEPT. Vestre Fjordpark zählte zu den Finalisten der World Architecture Awards 2018.

Mehr über Vestre Fjordpark

Troldtekt Vestre Fjordpark

Balneon

Deckenverkleidung mit Akustikplatten von Troldtekt in Schwimmbad

Das Balneon Hallen- und Naturfreibad am Rübenberge bietet über 1.500 Quadratmeter Wasserfläche sowie eine Wellnessfläche von 850 Quadratmeter. Troldtekt HWL-Platten in fröhlichen Farbtonen sichern akustische Vorteile durch die Reduzierung der Nachhallzeiten. 

Fotos und Story finden Sie hier

Barbarossa-Thermen

Die Akustikplatten von Troldtekt vertragen feuchte Umgebungen, sorgen für eine optimale Raumakustik und bieten einen effektiven Brandschutz

In den Barbarossa-Thermen in Göppingen kommen Wellness-Fans sowie große und kleine Wasserratten voll auf ihre Kosten. Hier wurden an der Decke mehrfarbige Troldtekt-Akustikplatten installiert, die den Farbtönen der Fliesen entsprechen.

Fotos und Story finden Sie hier

Krandelbad Wildeshausen

Troldtekt Schwimmbad Wildehausen

Die blaue Farbe des sich in der naturfarbenen Troldtekt Decke spiegelnden Wassers erzeugt in dem Krandelbad Wildeshausen eine angenehme Atmosphäre. Neben dem optischen Effekt bieten die feuchtraumgeeigneten Troldtekt Platten akustische Vorteile für die Badegäste. 

Fotos und Story finden Sie hier

Themenübersicht

Mit unseren Troldtekt-Themen setzen wir Fokus auf aktuelle Trends in den Bereichen Akustik, Innenraumklima, Architektur und nachhaltiges Bauen.

Troldtekt Newsletter