Thema: Nachhaltiges Bauen

Schallabsorbierende Holzwolle-Leichtbauplatten von Troldtekt werden häufig als Akustikdecken in Schulen und Bildungseinrichtungen verwendet

Das Zertifizierungsprogramm der DGNB setzt sich auf dem Neubaumarkt durch und so wird Nachhaltiges Bauen zum Standard, resümiert Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. Lesen Sie das Interview und erfahren Sie, warum Zertifizierungen sowohl für Architekten und Planer als auch für Bauherren und Immobilienentwickler immer interessanter werden.

Seit Anfang 2017 ist Troldtekt Mitglied der DGNB. Die Profile der Troldtekt Produkte, deren Nachhaltigkeit durch den gesamten Lebenszyklus des Produkts nachgewiesen ist, sind nun auch auf der Online-Bauprodukteplattform, dem DGNB Navigator, zu finden.

Der als Passivhaus errichtete und nach DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V.) zertifizierte Gebäudekomplex Bildungszentrum Tor zur Welt bietet einige Highlights in Bezug auf Energieeffizienz. Einen Beitrag zum Umwelt- und Gesundheitsschutz sowie in puncto Nachhaltiges Bauen leisten auch die in den Klassen- und Fachräumen eingesetzten Troldtekt-Akustikplatten.

Nachhaltiges Bauen wird zum Standard

Das Zertifizierungsprogramm der DGNB setzt sich auf dem Neubaumarkt durch und so wird Nachhaltiges Bauen zum Standard, weiß Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. zu berichten.

Warum Zertifizierungen sowohl für Architekten und Planer als auch für Bauherren und Immobilienentwickler immer interessanter werden?

Erfahren Sie mehr über die Erkenntnisse von Dr. Christine Lemaitre.

Schallabsorbierende Holzwolle-Leichtbauplatten von Troldtekt werden häufig als Akustikdecken in Schulen und Bildungseinrichtungen verwendet

Troldtekt - Mitglied der DGNB und Teil des DGNB Navigators

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. vergibt für nachhaltig gebaute Gebäude DGNB-Zertifikate.

Mit dem DGNB Navigator steht eine zentrale Plattform bereit, auf der Hersteller die Qualität ihrer Produkte detailliert aufzeigen und Architekten sowie Planer sich umfassend informieren können.

Seit Anfang 2017 ist Troldtekt Mitglied der DGNB und die Profile der Troldtekt Produkte sind im DGNB Navigator zu finden.

 

Troldtekt, DGNB Logos

Ein Leuchtturm der Energieeffizienz

Immer mehr Planer und Architekten wenden das System der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) an. So auch beim Bau des gold-zertifizierten Bildungszentrums Tor zur Welt in Hamburg.

Einen Beitrag zum Umwelt- und Gesundheitsschutz in dem neuen Gebäudekomplex leisten auch die in den Klassen- und Fachräumen eingesetzten Troldtekt-Akustikplatten.

Schallabsorbierende Holzwolle-Leichtbauplatten von Troldtekt werden häufig als Akustikdecken in Schulen und Bildungseinrichtungen verwendet