THEMA: Nachhaltige Gebäudezertifizierungen

Wandverkleidung mit Troldtekt Akustikplatten in Bürogebäude

Wenn sich Berater und Bauherren für eine nachhaltige Zertifizierung entscheiden, erhalten sie ein Gebäude, das für Umwelt und Nutzer gesünder ist – und für den Eigentümer finanziell attraktiver. Hier auf der Themenseite erfahren Sie, wie führende Architekturbüros in der Praxis mit Gebäudezertifizierungen arbeiten, und welche Art von Architektur daraus entsteht.

Erhalten Sie zudem einen Überblick über die vielen Zertifizierungsordnungen, die in diesen Jahren an Bedeutung gewinnen. Und lesen Sie mehr darüber, wie Troldtekt konkret zur Punktevergabe in den verschiedenen Ordnungen beiträgt.

Troldtekts Cradle to Cradle-Zertifizierung, die guten akustischen Eigenschaften und die Verwendung von zertifiziertem Holz als natürlichem Rohstoff in den Akustikplatten sind einige der Faktoren, die Troldtekt zu einer naheliegenden Lösung in einem zertifizierten Gebäude machen.

Zertifizierungen legen die Messlatte für nachhaltiges Bauen

Das dänische Architekturbüro Henning Larsen Architects arbeitet während des gesamten Entwurfsprozesses systematisch an Zertifizierungen, wenn ein Gebäude ein nachhaltiges Gütesiegel erhalten soll.

Lesen Sie unser Interview mit Martha Lewis, Architektin und Head of Materials bei Henning Larsen. Sie berichtet, welche Anforderungen in der Arbeit an Zertifizierungen erfüllt werden müssen – und welchen wichtigen Nutzen das Architekturbüro daraus zieht.

>> Lesen Sie das Interview mit Martha Lewis

Troldtekt Online-Thema: Zertifizierungen legen die Messlatte für nachhaltiges Bauen

So wird der Beitrag von Troldtekt zum nachhaltigen Bauen gewichtet

Ein dokumentiert nachhaltiges Bauprojekt bringt Vorteile für Umwelt, Innenraumklima, Benutzerfreundlichkeit, Wohlbefinden und einen wirtschaftlichen Gebäudebetrieb.

Lesen Sie, wie Troldtekt einen positiven Beitrag zur DGNB-Zertifizierung von Gebäuden leistet.

>> Lesen Sie mehr über den Beitrag von Troldtekt

Troldtekt Online-Thema: Mehr Holz am Bau

Alnatura setzt mit DGNB-Platin neue Maßstäbe

Alnatura, ein bedeutender Groß- und Einzelhändler von Bio-Lebensmitteln in Deutschland, hat mit seinem Hauptsitz in Darmstadt neue Maßstäbe für nachhaltiges Bauen und die Verwendung natürlicher Baustoffe gesetzt. Das Gebäude erhielt eine DGNB-Zertifizierung auf höchstem Niveau: Platin.

Im September stand die Alnatura Arbeitswelt im Mittelpunkt der Eröffnung der World Green Building Week in Deutschland.

>> Lesen Sie mehr über die Alnatura Arbeitswelt

Akustikdecken von Troldtekt im Schulbau

Eine Büroumgebung auf einem Fundament aus Wohlbefinden

Menschen, denen es gut geht, leisten mehr.

So lautet die Philosophie von Eminent, dem ersten WELL-zertifizierten Bürogebäude Skandinaviens, das geschaffen wurde, um das Wohlbefinden von Menschen zu fördern.

Das Eminent trägt außerdem eine Miljöbyggnad-Zertifizierung in Gold. Der Entwurf für das Projekt stammt von dem schwedischen Architekturbüro Kanozi.

>> Lesen Sie das Interview mit Åsa Jentsch von Kanozi

Wandverkleidung mit Troldtekt Akustikplatten in Bürogebäude

Nachhaltiges Labor in Berlin eröffnet

Akustiklösungen von Troldtekt sind Bestandteil des weltweit ersten C2C LAB, das gerade in Berlin eröffnet wurde.

Das sanierte Gebäude dient als Bildungszentrum, NGO-Office und „Reallabor“ für Cradle to Cradle-zertifizierte Baumaterialien.

>> Blick in das neue C2C LAB

Troldtekt Akustikdecken sind die naheliegende Entscheidung, um eine gute Akustik und ein gesundes Raumklima u. a. in Bürogebäuden sicherzustellen

Schule im Duevej (DK)

Deckenverkleidung mit Akustikplatten von Troldtekt im Schulbau

Der Erweiterungsbau der Schule, der von AART Architects und Nordic entworfen wurde, trägt eine DGNB-Zertifizierung in Gold mit der Auszeichnung Diamant, die für eine besonders hohe architektonische Qualität verliehen wurde. Troldtekt steuert gute Akustik und Pluspunkte für die DGNB-Zertifizierung bei

Fotos und Story finden Sie hier

Tor zur Welt (DE)

Schallabsorbierende Holzwolle-Leichtbauplatten von Troldtekt werden häufig als Akustikdecken in Schulen und Bildungseinrichtungen verwendet

Das Schulungszentrum wurde als Passivhaus gebaut und hat eine DGNB-Zertifizierung in Gold. Energieoptimierte Fenster, massive Decken als Wärme- und Kältespeicher, Heizkessel für Biobrennstoffe und Solarmodule tragen zur guten Ökobilanz bei.

Fotos und Story finden Sie hier

Psychiatrische Klinik GAPS (DK)

Akustikdecken von Troldtekt im Gesundheitsbau

Schlichtheit prägt den Klinikneubau, der eine DGNB-Zertifizierung in Gold trägt. Die Raumaufteilung strahlt Ruhe aus und ermöglicht Intimität, die durch eine innovative Kombination aus Tages- und Kunstlicht unterstützt wird. Troldtekt sorgt für angenehme Akustik und gesundes Innenraumklima im Haus.

Fotos und Story finden Sie hier

Nachhaltiges Bauen wird zum Standard

Das Zertifizierungsprogramm der DGNB setzt sich auf dem Neubaumarkt durch und so wird Nachhaltiges Bauen zum Standard, weiß Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. zu berichten.

Warum Zertifizierungen sowohl für Architekten und Planer als auch für Bauherren und Immobilienentwickler immer interessanter werden?

Erfahren Sie mehr über die Erkenntnisse von Dr. Christine Lemaitre.

Schallabsorbierende Holzwolle-Leichtbauplatten von Troldtekt werden häufig als Akustikdecken in Schulen und Bildungseinrichtungen verwendet

Troldtekt - Mitglied der DGNB und Teil des DGNB Navigators

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. vergibt für nachhaltig gebaute Gebäude DGNB-Zertifikate.

Mit dem DGNB Navigator steht eine zentrale Plattform bereit, auf der Hersteller die Qualität ihrer Produkte detailliert aufzeigen und Architekten sowie Planer sich umfassend informieren können.

Seit Anfang 2017 ist Troldtekt Mitglied der DGNB und die Profile der Troldtekt Produkte sind im DGNB Navigator zu finden.

Troldtekt, DGNB Logos

Hirschsprung-Haus (DK)

Deckenverkleidung mit Akustikdecken von Troldtekt in Bürogebäude

Die ehemalige Tabakfabrik im Hirschsprung-Haus wurde elegant und mit großem Respekt für Gebäude und Umwelt als Büroräume ausgestattet. Das Architekturbüro Over Byen hat die eindrucksvolle Sanierung gemeinsam mit NNE geplant. Das Hirschsprung-Haus trägt eine DGNB-Zertifizierung in Gold.

Fotos und Story finden Sie hier

Turbinehuset (DK)

Troldtekt Akustikdecken sind die naheliegende Entscheidung, um eine gute Akustik und ein gesundes Raumklima u. a. in Bürogebäuden sicherzustellen

In der Kopenhagener Innenstadt passt sich das neue Bürogebäude „Turbinehuset“ (Turbinenhaus) mit Restaurant und Supermarkt im Erdgeschoss perfekt in die Umgebung ein. Eine DGNB-Zertifizierung in Gold bescheinigt dem Neubau weitestgehende Nachhaltigkeit.

Fotos und Story finden Sie hier

Gesundheitszentrum Sæby (DK)

Nachhaltige Gebäudezertifizierungen

Bei der Errichtung des neuen Gesundheitszentrums in Sæby lag ein Schwerpunkt auf der Reduktion des Ressourcenverbrauchs des Gebäudes. Aber auch soziale und ökonomische Zusammenhänge galt es zu berücksichtigen.

Fotos und Story finden Sie hier

Zertifizierungen im Überblick

DGNB, LEED, BREEAM, Aktivhaus und Passivhaus. Welche Unterschiede gibt es zwischen den verschiedenen Zertifizierungen? Und warum gibt es so viele Systeme?

Diplom-Ingenieurin Dr. Tine Steen Larsen, Lektorin an der Universität Aalborg in Dänemark, erklärt, was es mit den Zertifikaten auf sich hat.

Troldtekt Vestas

Systematische Nachhaltigkeit verbessert Bauprojekte

Bei immer mehr Bauvorhaben wird heute systematisch Nachhaltigkeit eingeplant. In Deutschland verzeichnet das Zertifizierungsprogramm der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) einen Anteil von 87 Prozent am Neubaumarkt, berichtet DGNB-Geschäftsführerin Dr. Christine Lemaitre.

Health Center, Sæbygaardsvej, Sæby

LEED und BREEAM-NL honorieren Cradle to Cradle

In den neuesten Versionen des amerikanischen Zertifizierungssystems LEED und der niederländischen Variante des BREEAM-Systems tragen Cradle to Cradle-zertifizierte Produkte zum Gesamt-Score von Bauprojekten bei.

Die Cradle to Cradle-Zertifizierung kann von Produkten erreicht werden, die nach gründlicher Prüfung die Kriterien auf fünf verschiedenen Gebieten erfüllen. Das Produkt muss unter anderem nachhaltig hergestellt und ökologisch so gesund sein, dass es Teil eines biologischen oder technischen Kreislaufs werden kann.

Troldtekt, Google HQ

Themenübersicht

Mit unseren Troldtekt-Themen setzen wir Fokus auf aktuelle Trends in den Bereichen Akustik, Innenraumklima, Architektur und nachhaltiges Bauen.

Troldtekt Newsletter