Sechs Schwerpunkte: So trägt Troldtekt zu einem besseren Innenraumklima in Schulen bei

10:e sep. 2021

Kinder verbringen etwa 20 Prozent ihrer wachen Stunden damit, in die Schule zu gehen. Deshalb ist der physische Rahmen von großer Bedeutung.

Lesen Sie hier, wie die akustischen Lösungen von Troldtekt einen Unterschied in Bezug auf die Akustik, die Luftqualität, das Licht, das Design, die Haltbarkeit und die Wirtschaftlichkeit machen. Bereiche, die gemeinsam ein nachhaltiges Ganzes in Schulen schaffen können.

Troldtekt Skovbakkeskolen

Es sind die Schulkinder, die die Zukunft ausmachen. Deshalb müssen wir ihnen den besten Rahmen bieten, um sich zu entwickeln und zu lernen. Dem stimmt wahrscheinlich jeder zu. Trotzdem sind viele Schulgebäude so heruntergekommen, dass der Lernerfolg beeinträchtigt wird. Beispielsweise haben die meisten Schulen Probleme mit schlechter Luftqualität – und Forscher haben dokumentiert, dass dies sowohl zu mehr Krankheitstagen als auch geringerem Lernerfolg führt.

Glücklicherweise gibt es auch Schulen, die Weltklasse-Bedingungen bieten. Hier haben sich Bauherren und Berater in die Materie eingearbeitet, um die bestmöglichen Lösungen zu wählen, und um Akustik, Luftqualität, Licht, Design, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit auf beste Weise miteinander zu kombinieren.

Das Gleichgewicht zwischen diesen Aspekten ist wichtig, um ein gesundes Ganzes zu schaffen. Keiner dieser Aspekte kann jedoch für sich allein stehen. Daher ist es sinnvoll, Lösungen zu wählen, bei denen mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden. Hier sehen Sie, wie Troldtekt Akustiklösungen die besten Bedingungen für den Lernerfolg der Schüler schaffen und gleichzeitig zu einem dokumentiert nachhaltigen Schulgebäude beitragen können.

1. Gute Akustik: Ruhe, um zu hören, was gesagt wird

Es gibt viele Geräusche in einem Klassenzimmer voller eifriger Schüler. Die Geräusche werden von Wänden und Decken reflektiert, und die meisten Geräusche, die Lehrer und Schüler hören, sind Reflexionen. Daher ist es entscheidend, dass die Nachhallzeit im Raum kurz ist – dass der Schall schnell im Raum ausklingt.

Bei einer langen Nachhallzeit klingen gesprochene Worte nicht aus, bevor das nächste Wort das Ohr des Zuhörers erreicht. Dies verschlechtert die Sprachverständlichkeit erheblich – Zuhörer können nur mit Mühe verstehen, was gesagt wird. Harte und glatte Oberflächen wie Beton, Glas und Putz sorgen für eine lange Nachhallzeit, da der Schall viele Male reflektiert wird, bevor er verschwindet.

Absorbiert 80-90 Prozent des Schalls

Haben die Flächen im Raum hingegen an Decken und/oder Wänden eine offene Oberflächenstruktur, wie bei Troldtekt-Akustikplatten der Fall, klingt der Schall schnell aus. Dies sorgt für eine kurze Nachhallzeit und eine wirklich gute Akustik. Während eine Betondecke nur 1-2 Prozent des Schalls absorbiert, absorbiert eine Troldtekt-Decke typischerweise 80-90 Prozent des Schalls.

Ein optimaler Effekt wird erreicht, wenn die Akustikdecke in einem Abstand von 200-300 Millimetern zur festen Decke montiert wird und die Troldtekt-Platten auf der Rückseite eine Schicht Mineralwolle haben.

  • Die offene Struktur der Akustikplatten von Troldtekt absorbiert den Schall sehr effektiv.
  • Eine hohe Schallabsorption ergibt eine kurze Nachhallzeit.
  • Bei kurzer Nachhallzeit ist es leichter zu hören, was gesagt wird.
Troldtekt in Schulen

2. Design: Ein besonderer Ausdruck im Schulraum

In den meisten Räumen ist die Decke die größte zusammenhängende Fläche. Schon deshalb bietet es sich an, die Deckenfläche mit einem Material zu bekleiden, das sowohl die Ästhetik als auch den Komfort der Raumarchitektur verbessert. Troldtekt erfüllt beide Kriterien und gibt Architekten große Freiheit, einen persönlichen Ausdruck zu erzielen. Eine Troldtekt Wandverkleidung kann eine effektive Ergänzung der Akustikdecke in den meist großen Räumlichkeiten von Schule bilden.

Freie Wahl zwischen Farben und Designs

Troldtekt kann als Naturplatten oder als gestrichene Platten geliefert werden. Die Naturplatten können im Prinzip in allen Farben gestrichen werden – und passen so in die Farbskala der übrigen Innenausstattung der Schule.

Darüber hinaus bietet Troldtekt eine Reihe von industriell gefertigten Designlösungen an, die durch Art der Montage, Farben, Muster oder gefräste Rillen in der Oberfläche dem Raum Charakter verleihen. Dies bietet dem Bauherren und Architekten eine große Flexibilität, um dem Design eine individuelle Note zu geben.

  • Die Deckenfläche kann sowohl für eine gute Akustik sorgen als auch die Ästhetik des Raums verbessern.
  • Troldtekt bietet sowohl unbemalte Akustikplatten als auch Platten an, die in den gewünschten Farben gestrichen sind.
  • Die Designlösungen von Troldtekt bieten große Freiheit, einen Raum mit Charakter zu designen.
Troldtekt in Schulen

3. Luftqualität: Effektive Belüftung, die in der Decke versteckt ist

Neben guter Akustik, Frischluft und geringem Energieverbrauch trägt Troldtekt Ventilation zur richtigen Luftfeuchtigkeit in einem Raum bei – und damit zu einem als besser erlebten Komfort. Die Erklärung hierfür ist, dass Holzwolleleichtbauplatten sowohl Feuchtigkeit aufnehmen als auch abgeben können.

Gleichzeitig ist Troldtekt dokumentiert frei von Substanzen, die für Mensch oder Umwelt schädlich sind. Im Zusammenhang mit der Cradle to Cradle-Zertifizierung von Troldtekt wurden alle Inhaltsstoffe bis auf 100 Teile pro Million analysiert. Troldtekt hat auch mehrere dänische und internationale Innenraumklima-Gütesiegel erhalten – darunter das Dänische Innenraumklima-Gütesiegel (unter dem Dänischen Technologischen Institut) in den besten Kategorien im Bereich Gasabscheidung und Partikelfreisetzung.

Belüftung durch die Akustikdecke

Die Schüler erhalten bessere Bedingungen, wenn es frische Luft gibt und angemessene Temperaturen im Klassenzimmer herrschen. Darin sind sich Wissenschaftler einig. Dennoch ist die Luftqualität in den meisten Schulen zu schlecht. Troldtekt Ventilation kann dabei helfen, dieses Problem zu lösen.

Troldtekt Ventilation basiert auf einem Niedrigimpuls-Lufteinlass durch eine Ventilationsdecke, die aus Troldtekt-Akustikplatten besteht. Ein Teil der Decke sind aktive Platten, durch die die Luft strömen kann. Der Großteil der Decke besteht aus passiven Akustikplatten mit versiegelter Mineralwolle auf der Rückseite, so dass die Luft nicht durchdringen kann. Die Verteilung der beiden Plattentypen ist abhängig von der Größe des Raums und dem Lüftungsbedarf. Typischerweise werden in einer Ventilationsdecke 10 bis 20 Prozent Aktivplatten verbaut.

Die Fläche, über die die Luft einströmt, ist damit wesentlich größer als bei herkömmlichen Lüftungsanlagen, die mit Luftschächten und wenigen Auslässen arbeiten. So vermeiden Sie, dass Schüler und Lehrer Zugluft ausgesetzt sind, und dank des geringen Drucks, mit dem die Luft eingeblasen wird, sparen Sie erhebliche Energiekosten. Die Lüftungsdecke ermöglicht einen großvolumigen Luftaustausch bis zu acht Mal pro Stunde. Die Einleitungstemperatur der Luft liegt 1 bis 8 °C unter der Raumtemperatur. Aus diesem Grund ist es auch möglich, an heißen Tagen einen kühlenden Effekt zu erzielen.

  • Troldtekt-Akustikplatten tragen dazu bei, die Luftfeuchtigkeit im Raum zu regulieren – und sie sorgen für ein Innenraumklima ohne schädliche Chemie.
  • Troldtekt Ventilation vereint gute Akustik mit frischer Luft – ohne Zugluft.
  • Die Belüftungslösung hat einen geringen Energieverbrauch und kann zudem für eine effiziente Kühlung sorgen.
Troldtekt, Roskilde Chatedral school

4. Licht: Kombination von Tageslicht und künstlichem Licht

Tageslicht im Unterricht ist gesund und erhöht die Leistung der Schüler. In den nordeuropäischen Breiten findet jedoch viel Unterricht statt, während es draußen dunkel ist. Daher sind künstliche Lichtquellen hier eine wichtige Ergänzung.

Decken und Wände in weißen oder hellen Farben geben sowohl dem natürlichen als auch dem künstlichen Licht bessere Bedingungen. Dies liegt daran, dass helle Farben das Licht besser reflektieren. Weiße Wände und Decken ermöglichen auch eine indirekte Beleuchtung, was sich gut auf die Leistung der Schüler auswirkt.

Wenn Sie sich für weiß gestrichene oder helle Troldtekt-Akustikplatten entscheiden, erhalten Sie eine akustische Oberfläche, die große Teile des Lichts reflektiert. Weiß gestrichenes Troldtekt reflektiert etwa 71 Prozent, während Troldtekt in Natur Hell etwa 55 Prozent des Lichts reflektiert.

  • Helle Decken und Wände geben dem natürlichen und künstlichen Licht gute Bedingungen. Weiß gestrichene und helle Troldtekt-Akustikplatten reflektieren einen hohen Lichtanteil.
Troldtekt Akustikdecken sind die naheliegende Entscheidung, um eine gute Akustik und ein gesundes Raumklima in Schulen und Bildungseinrichtungen sicherzustellen

5. Haltbarkeit: Ein natürlich starkes Material

Troldtekt ist ein robustes Material, das die Stärke von Zement mit der Atmungsaktivität von Holzes kombiniert. Das bedeutet, dass die Akustikplatten eine Lebensdauer von mindestens 75 Jahren haben.

Ideal für Schwimmbäder...

Troldtekt Akustikplatten ermöglichen es nicht nur, Feuchtigkeit aufzunehmen und freizusetzen, sondern haben auch in extrem feuchten Umgebungen – wie Duschräumen und Schwimmbädern – eine hohe Beständigkeit.

Das Dänische Technologische Institut, ein akkreditiertes Institut, hat dokumentiert, dass Troldtekt Räumen mit einer Feuchtigkeitsbelastung von bis zu 98 Prozent (+/- 2 Prozent) in Kombination mit hohen Temperaturen von bis zu mindestens 40 Grad standhält. Damit hat Troldtekt das höchste Niveau (D) in der CE-Kennzeichnung für das Kriterium Wasserbeständigkeit erreicht.

Darüber hinaus sind die Akustikplatten nicht anfällig für Fäulnis und bieten keinen Nährboden für Pilze oder andere Mikroorganismen.

... und Sporthallen mit Ballspielen

Die Ballwurfsicherheit der Troldtekt-Akustikplatten wurde gem. der „Prüfung der Ballwurfsicherheit, DIN 18032 Teil 3, Sporthallen für Turnen und Spiele“ nachgewiesen.

Zahlreiche Konstruktionen mit Troldtekt-Akustikplatten sind bei der MPA Stuttgart geprüft und für die Anwendung als Akustikdecken- und Wandverkleidung in Sporthallen zugelassen, wo sie einer starken Belastung ausgesetzt sind, wenn z.B. ein Handball mit hoher Geschwindigkeit aufprallt.

  • Troldtekt ist ein robustes Material mit einer Lebensdauer von mindestens 75 Jahren.
  • Die Akustikplatten wurden darauf getestet, eine Luftfeuchtigkeit von bis zu 98 Prozent (+/- 2 Prozent) bei Temperaturen von bis zu mindestens 40 Grad zu vertragen.
  • Troldtekt wurde getestet, harten Ballschüssen standzuhalten, ohne dabei Schaden zu nehmen.
Troldtekt in Schulen

6. Wirtschaftlichkeit: Ein nachhaltiges Innenraumklima für das vorhandene Budget

Eine Sache ist, was man sich wünscht. Eine andere Sache ist das Budget. Das ist die Realität vieler Schulen, wenn es an der Zeit ist, zu renovieren oder etwas Neues zu bauen. Daher ist es vernünftig, Materialien zu wählen, die zwei, drei oder mehr Probleme gleichzeitig lösen. Zum Beispiel Troldtekt, das die gute Akustik mit einer Reihe anderer Vorteile kombiniert, wie bereits weiter oben beschrieben.

Da Troldtekt außerdem einfach und kostengünstig zu installieren und praktisch wartungsfrei ist, sorgt die Wahl von Troldtekt für eine gesunde Gesamtökonomie. In vielen Gebäuden hält Troldtekt so gut, dass die Decken auch nach einer größeren Renovierung weiterhin verwendet werden können – auch in Fällen, in denen das Gebäude für völlig neue Zwecke genutzt werden soll.

Viel Nachhaltigkeit für Ihr Geld

Mehr und mehr Bauherren – darunter auch öffentliche Bauträger – verlangen eine Nachhaltigkeitszertifizierung ihrer Projekte. Troldtekt trägt dokumentiert zu den Punkten führender internationaler Zertifizierungen wie DGNB, LEED und BREEAM bei.

Das Ingenieurbüro Rambøll hat dargestellt, wie Troldtekt zu einem Großteil der Kriterien und Punkte in den einzelnen Bereichen beiträgt. Auf diese Weise erhalten Bauherren viel Nachhaltigkeit für ihr Geld, wenn sie sich für eine Akustiklösung von Troldtekt entscheiden.

Ein Teil der Erklärung ist der große Beitrag der Akustikplatten zu einem gesunden Innenraumklima. Darüber hinaus fällt ins Gewicht, dass Troldtekt durch seine Cradle to Cradle-Zertifizierung über eine detaillierte Dokumentation der Materialgesundheit verfügt. Und dass Troldtekt mit Umweltproduktdeklarationen (EPDs) für die einzelnen Produkte sehr transparent in Bezug auf den grünen Fußabdruck der Akustikplatten in den verschiedenen Phasen der Produktlebensdauer ist.

  • Troldtekt trägt dazu bei, mehrere Herausforderungen in Sachen Innenraumklima gleichzeitig zu lösen.
  • Troldtekt ist einfach und kostengünstig zu installieren und nahezu wartungsfrei.
  • Troldtekt leistet einen breiten und gut dokumentierten nachhaltigen Beitrag für Ihr Geld.
Deckenverkleidung mit Akustikplatten von Troldtekt im Schulbau