THEMA: Design und Innovation in der Architektur

Troldtekt Ikast Hjertet

Innovation soll sicherstellen, dass sich die Architektur konstant entwickelt – funktionell und ästhetisch. Die meisten Menschen halten sich zu 80-90 Prozent der Zeit in Räumen auf. Wenn sich Funktion und Design sinnvoll miteinander verbinden, kann dies einen großen Unterschied für den Alltag und das Wohlbefinden ausmachen.

Deshalb zählen Ästhetik und Design auch zu den festen Bewertungskriterien der führenden Zertifizierungen für nachhaltiges Bauen. Mehr darüber erfahren Sie hier auf der Themenseite, auf der Architekten über ihren innovativen Ansatz beim Design berichten.

Innovation ist auch einer der Grundwerte bei Troldtekt. Im Thema finden Sie Beispiele für Troldtekt-Designlösungen, die Akustik, Innenraumklima und charaktervolles Design miteinander verbinden. Außerdem können Sie uns zu einer Reihe von Gebäuden begleiten, bei denen die Lösungen angewendet wurden.

Nachhaltigkeit formt das Design in unserer Zeit

Seit Jahrhunderten löst Design Probleme oder ändert etwas Unzweckmäßiges. In den letzten Jahren hat der Designprozess einen neuen und markanten Mitspieler erhalten: Nachhaltigkeit.

Jörg Schmitt zufolge, Innenarchitekt und Art-Direktor bei der deutschen Materialagentur raumprobe, formt Nachhaltigkeit sowohl unsere Zeit als auch das Design.

>> Lesen Sie das Interview mit Jörg Schmitt

Design und Innovation in der Architektur

DGNB Diamant lässt architektonische Exzellenz erstrahlen

Ein gut gestaltetes Gebäude ist nachhaltiger, weil die Nutzer behutsamer damit umgehen. Doch wie zertifiziert man erstklassiges Design? Die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen hat dafür eine besondere Auszeichnung geschaffen: DGNB Diamant.

Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführender Vorstand des DGNB e.V., erklärt, wie mit dem Diamanten herausragende Ästhetik und architektonische Qualität ins rechte Licht gerückt werden.

>> Lesen Sie das Interview mit Dr. Christine Lemaitre

Deckenverkleidung mit Akustikplatten von Troldtekt im Schulbau

Architektonische Schönheit fördert unser Wohlbefinden

Wenn wir einen sinnvollen Zusammenhang zwischen Funktion und Ästhetik erleben, fördert dies unser Wohlbefinden. Das zeigen verschiedene Forschungsergebnisse, unter anderem aus Australien.

Architektonische Schönheit und Design spielen eine derart große Rolle, dass sie bei der amerikanischen Bauzertifizierung WELL, die vor allem auf Gesundheit und Wohlbefinden der Gebäudenutzer abzielt, zu den festen Bewertungskriterien gehören.

>> Lesen Sie mehr über die Bedeutung von schönem Design

Wandverkleidung mit Troldtekt Akustikplatten in Bürogebäude

Huldigung an Kopenhagens schöne Bauten

Seit über 100 Jahren zeichnet die Stadt Kopenhagen Gebäude und Stadtquartiere, die sich besonders hervorheben, mit einem jährlichen Preis aus.

Camilla van Deurs ist Stadtarchitektin von Kopenhagen und berichtet, wie sich die Architektur in der dänischen Hauptstadt mit der Zeit immer wieder verändert hat – und welche Projekte im Frühjahr 2020 ausgezeichnet wurden.

>> Lesen Sie das Interview mit der Stadtarchitektin

Schallabsorbierende Holzwolle-Leichtbauplatten von Troldtekt werden häufig als Akustikdecken in Schulen und Bildungseinrichtungen verwendet

Preisgekrönte Designserie verleiht architektonische Freiheit

Die Serie aus Troldtekt Designlösungen hat seit der Marktvorstellung 2019 gewichtige Auszeichnungen erhalten: Einen ICONIC Award und einen German Design Award – sowie einen Platz unter den Finalisten beim Danish Design Award. Im Herbst 2020 ist die Serie im Wettbewerb um den deutschen materialPREIS dabei.

Lesen Sie mehr über die Lösungen – und sehen Sie das Video, in dem Troldtekts hauseigener Architekt Michael Christensen seine Gedanken über die Entstehung der Designserie teilt.

>> Mehr über die Designlösungen

Troldtekt Designlösungen im Rennen um den materialPREIS 2020

Architekturbüro Randers Arkitekten

Akustikdecken von Troldtekt in Büro- und Gewerbegebäuden

Mit Nachhaltigkeit im Fokus hat das Büro Randers Arkitekten das Gebäude transformiert, in dem es residiert. Troldtekt Line Design mit variierendem Muster aus gefrästen Nuten sorgt für gute Akustik und visuelles „Spiel“.

Weitere Fotos und die Story finden Sie hier

Eigenheim in Skanderborg

Deckenverkleidung mit Akustikdecken von Troldtekt in Privathaus

Hochwertige Materialien dominieren das frisch renovierte Traumhaus am See von Skanderborg in Jütland. Troldtekt Line in einem grauen Sonderfarbton bewirkt eine akustische und visuelle Aufwertung der hohen Räume.

Weitere Fotos und die Story finden Sie hier

Hjertet in Ikast

Troldtekt Ikast Hjertet

Für Kultur- und Bildungszentrum "Hjertet", das mehrere internationale Architekturpreise gewonnen hat, hat sich C.F. Møller Architects für Troldtekt-Akustikplatten entschieden. Das Zentrum bietet eine ausgeprägte Identität mit Holz als kontinuierlichem Material.

Weitere Fotos und die Story finden Sie hier

Holz und nachhaltige Lösungen sind attraktiv für Designer

Nachhaltigkeit, die geteilte Nutzung von Alltagsgegenständen und Begeisterung für Naturmaterialien wie Holz.

Dies sind einige der aufkommenden Trends in Einrichtung und Innenarchitektur, meint Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rats für Formgebung.

>> Lesen Sie das Interview mit Andrej Kupetz

Holz und nachhaltige Lösungen sind attraktiv für Designer

Intimes Restauranterlebnis mit Troldtekt® Line

Im Restaurant Strandtangen in Skive (Dänemark) geht ehrliche, nordische Küche Hand in Hand mit einer eleganten, stilvollen Einrichtung.

Dreh- und Angelpunkt sind die schwarzen Akustikdecken mit eingefrästen Nuten, denn sie schaffen eine ganz besondere Stimmung.

>> Entdecken Sie das anregende Restaurant

Intimes Restauranterlebnis mit der Designlösung Troldtekt Line

Designdecken und einzigartiges Interieur

Sichtbeton und exklusive Produkte dominieren das Kopenhagener Einrichtungs-, Kunst- und Möbelgeschäft UniqueRoom.

Hier ist ausschließlich Platz für Design, das außergewöhnlich ist – und genau deshalb hat der Inhaber des Geschäfts Designlösungen von Troldtekt gewählt.

>> Besuchen Sie das einzigartige Geschäft

Troldtekt Designdecken und einzigartiges Interieur

Atmosphäre mit Inspirationen aus Japan

Das Sticks‘n’Sushi Restaurant im Kopenhagener Vergnügungspark Tivoli ist das bislang japanischste Lokal der dänischen Kette – zumindest was die Einrichtung betrifft.

Die Designlösung Troldtekt Rhombe an den Decken sorgt die mit ihrer Stofflichkeit und grafischen Musterung für eine angenehme Raumakustik und Atmosphäre.

>> Besuchen Sie mit uns das Restaurant

Troldtekt Sticks n Sushi

Innovation macht gute Lösungen besser

Innovation gehört zum Handwerkszeug und zu den Arbeitsmethoden eines jedes Architekten. Das meint Lone Wiggers, Architektin und Partnerin in der dänischen Architektengesellschaft C.F. Møller.

Das Credo des Architekturbüros lautet, dass jede Gestaltungsaufgabe Innovation enthalten muss, stets gepaart mit Behutsamkeit und unter Rücksichtnahme auf vorhandene Lösungen, den Gebäudecharakter und die Bereitschaft des Bauherrn, neue Wege zu beschreiten.

troldtekt_Lone Wiggers

Gute Akustik sorgt für ein ruhiges Ambiente

Andreas und Familie zogen aus den USA in eine schöne Wohnung mitten in Kopenhagen. Erst nach dem Einzug fiel ihnen auf, wie schlecht die Akustik in der Wohnung war – ein großes Problem für Andreas, der hörgeschädigt ist.

In diesem Video berichtet er, wie Akustikpaneele an den Decken und schallabsorbierende Kunstwerke an den Wänden für Ruhe im Heim sorgen. Der dänische Trendexperte Mads Arlien-Søborg steuert seine Einschätzung dieser Akustiklösung bei.

Rohe Naturmaterialien schaffen Wärme und Intimität

Welche Materialien sind derzeit in der Architektur weltweit auf dem Vormarsch? Und wie kann ein spezifisches Material dazu beitragen, dass Design und Funktion zu einem harmonischen Ganzen verschmelzen?

David Basulto ist Architekt, Chefredakteur und Mitbegründer der meistbesuchten Architektur-Webseite der Welt, ArchDaily. Erfahren Sie, was er über die aktuellen Strömungen bei der internationalen Gebäudegestaltung denkt.

Troldtekt David Basulto wood wool award

Ein starker Orientierungspunkt zwischen Meer und Land

In der rauen, aber lichtdurchfluteten Landschaft bei Krik an der Westküste Jütlands liegt das Natur- und Kulturhaus, das soeben zum Gewinnerprojekt des WOOD WOOL AWARD™ 2015 auserkoren wurde. Charakteristisch für das Haus, das von Force4 Architects entworfen wurde, ist seine zurückhaltende, klare Geometrie und seine schlichte Materialwahl.

Die Materialien sind robust und betonen den Einfluss von Meer und Wind auf den Ort: Beton, Holz, Sinusplatten. Im großen, integrierenden Saal sind die Wände und die Decke, die in acht Metern Höhe im Giebel zusammenlaufen, elegant mit weißen Troldtekt-Platten in ultrafeiner Struktur verkleidet.  

Troldtekt, Krik, natur og kulturhus

Themenübersicht

Mit unseren Troldtekt-Themen setzen wir Fokus auf aktuelle Trends in den Bereichen Akustik, Innenraumklima, Architektur und nachhaltiges Bauen.

Troldtekt Newsletter