Troldtekt auf der Intrakustik Innovationsschau

8:e okt. 2020

Die Troldtekt GmbH beteiligt sich an der Innovationsschau in Essen am Donnerstag, dem 8. Oktober 2020. Am Stand werden die preisgekrönten Troldtekt®-Designlösungen gezeigt. Auf der Fachmesse, die von dem Baustoffhändler Intrakustik ausgerichtet wird, gelten Corona-Schutzmaßnahmen. Besucher sollten sich zuvor online registrieren.

Unter dem Motto „Trockenbau 4.0 – Think big“ versammelt Intrakustik Akteure aus der ganzen Trockenbaubranche zur Innovationsschau am Donnerstag, dem 8. Oktober in der Grand Hall Zollverein in Essen. Troldtekt ist als Aussteller mit dabei.

Der Schwerpunkt der Messe liegt auf Innovation. Es werden zahlreiche neue Lösungen vorgestellt, Live-Interviews mit den Ausstellern geführt, und man kann an Wettbewerben und Gewinnspielen teilnehmen.

Gute Akustik mit charaktervollem Design

Innovation ist auch der Dreh- und Angelpunkt am Stand von Troldtekt. Dort stehen unsere erfahrenen Projektberater bereit und zeigen Beispiele aus der Serie an Designlösungen von Troldtekt. Dank dieser besonders gestalteten Lösungen lassen sich gute Akustik und ein gesundes Innenraumklima mit einem charaktervollen visuellen Ausdruck kombinieren.

Seit der Marktvorstellung 2019 wurde die Designserie bereits mit einem ICONIC Award 2019 und einem German Design Award 2020 ausgezeichnet. Aktuell sind die Troldtekt-Designlösungen für den renommierten DETAIL Product Award 2020 nominiert.

Entdecken Sie die Troldtekt-Designlösungen hier

Online-Registrierung für Besuchende

Die Messeveranstalter haben sich auf Covid-19 eingestellt und sorgen mit klaren Maßnahmen für die Sicherheit der Besuchenden. Daher ist auch eine persönliche Registrierung als Messebesucher erforderlich. Sie können sich im Vorfeld online anmelden (siehe nachstehenden Link zum Anmeldeformular). Bei einem spontanen Besuch können Sie sich auch am Eingang registrieren lassen.

Zum Anmeldeformular