Moderne Multiarena mit durchdachten Details

Die Stenungsund Arena ist Treffpunkt und dynamisches Sportzentrum im südlichen Schweden.

Die Arena hat sich zu einer modernen Sportanlage entwickelt, die mit dem angrenzenden Park auch zur Erholung einlädt.

Ein reichhaltiges Angebot sportlicher Betätigungsmöglichkeiten werden unter einem Dach angeboten: Eishalle für bis zu 1000 Besucher, Bowlinghalle, Wellnessbereich, Restaurant und Hallenbad mit guter Akustik und hohem Lichteinfall.

Der perfekte Treffpunkt für lokale Talente und Hobbysportler.

Verbindung von Jungem und Altem

Die Stenungsund Arena besteht aus einem Altbau und einem Neubau. Der alte Teil wurde in den 1970ern aus dunkelroten Ziegeln errichtet, während beim neuen Teil eine offene und hoch aufstrebende Architektur vorherrschend ist. Ein Foyer in der Mitte verbindet beide Gebäudeteile.

Die Ästhetik wirkt interessant und durchdacht. Die Formensprache des Gesamtgebäudes erinnert an Eisblöcke und Holzstämme, was vor allem im Foyer und bei den Fenstern zum Ausdruck kommt. Auch im Hallenbad sprechen die Details ihre eindeutige Sprache. Hier hat man sich für eine Akustiklösung mit recht ästhetischem Aussehen entschieden, die den Lärmpegel effektiv reduziert.

Als Decken- und Wandverkleidung wurden Akustikplatten von Troldtekt verwendet. Je nach Raum kamen die Farben Weiß 101, Natur Hell und Natur Grau zum Einsatz. Mit einer feinen Holzwolle-Struktur von 1,5 mm erfüllt die Akustikverkleidung nicht nur die geltenden Spezifikationen und Anforderungen, sondern komplementiert die ästhetischen Ambitionen auf natürliche Weise.

Fakten

Projekt:
Sportzentrum mit Schwimmbad in Stenungsund, Schweden
Architekten:

Tyréns

Troldtekt Produkte
Decken- und Wandverkleidung:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Weiß 101, Natur Hell, Natur Grau
Struktur:
Fein (1,5 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
5 mm Fase, K5
Montage:
Mit Troldtekt-Schrauben
Fotos
Text:
Thorn Creative Agency
Fotos:
Thorn Creative Agency