Neues Herzstück für den Elbinsel-Campus

Mit dem Erweiterungsbau der Berufsschule (BS) 13 hat der Elbinsel-Campus für berufliche Bildung in Hamburg-Wilhelmsburg ein neues Herzstück bekommen.

Angepasst an das gleichzeitig umgebaute und modernisierte Bestandsgebäude, wirkt der rot verklinkerte, kompakte Neubau an der Dratelnstraße mit bodentiefen Fenstern im Erdgeschoss und der über alle Geschosse gegliederten Lochfassade sehr transparent und einladend. Auf rund 2.700 Quadratmetern lernen hier Berufsschüler und Berufsfachschüler im Bereich Metalltechnik, Umwelttechnik und Anlagenmechanik alles für ihre berufliche Zukunft.

Die Schule, die aus der Fusion zweier Schulen hervorging und bis vor Kurzem noch einen Standort in Eimsbüttel hatte, bietet zudem Bildungsgänge im Bereich der Ausbildungsvorbereitung und der Berufsqualifizierung an. Zum Erwerb höherer Bildungsabschlüsse können Schüler dort auch das Technische Gymnasium oder die Fachoberschule besuchen. Innungen nutzen den Neubau zudem für Fortbildungen.

Im Inneren dominieren neutrale Farben wie Weiß und Grau, farbliche Akzente werden unter anderem mit bunten Möbeln gesetzt. In den Sanitärbereichen bringen türkisfarbene Fliesen an den Wänden etwas Farbe in die ansonsten schlicht gehaltenen Räume. In die Decken eingefasste längliche und runde Oberlichter garantieren eine optimale Belichtung im kompletten Neubau. Viel Tageslicht gelangt zudem durch die großen Fenster mit anthrazitfarbenen Profilen von außen ins Gebäude.

Als funktionales und gleichzeitig auch gestalterisches Element wurden in allen Fach- und Klassenräumen, den Fluren, Treppenaufgängen und den Sanitäranlagen graue Troldtekt-Akustikdeckenplatten verbaut, die höchsten Anforderungen an die anspruchsvolle und essenziell wichtige Schalldämmung in Schulgebäuden genügen und gleichzeitig höchste Standards im Bereich Brandschutz erfüllen.

Fakten

Projekt:
Berufsschulzentrum Dratelnstraße, Hamburg
Architekten:
DFZ Architekten GmbH, Hamburg
Bauherr:
Freie und Hansestadt Hamburg, SBH | Schulbau Hamburg
Troldtekt Produkte
Deckenverkleidung:
Farbe:
Grau 202
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
5 mm Fase, K5
Montage:
Mit Troldtekt Strukturschrauben
Text & Fotos
Text:
Dipl.-Ing. Olaf Wiechers
Fotos:
Torben Weiß