Ein Labyrinth von Vergnügen

Das Studio City ist das erste Freizeitresort Asiens, das seinen Besuchern neben 1.600 luxuriösen Hotelzimmern auch Einrichtungen der TV- und Filmproduktion, Glücksspielbereiche und Einkaufsmöglichkeiten bietet.

Das 3,2 Milliarden Dollar teure Studio City befindet sich am Cotai Strip in Macau und öffnete 2015 seine Tore. Es gilt als eine der weltweit besten Anlagen für internationales Entertainment und großartiges Urlaubsresort.

Der in Las Vegas ansässige Architekt Brad Friedmutter war bereits für einige der teuersten Resorts und Kasinos der Welt verantwortlich und überwachte auch den Bau des Studio City.

Um das Resort erstreckt sich eine Kulisse aus Art-déco-Architektur, und im Studio City erwarten die Besucher zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten: ein glamouröses Hotel mit Zwillingstürmen, die besten Veranstaltungsorte für Auftritte von Weltklasse, internationale Restaurants, spektakuläre Glücksspielbereiche sowie atemberaubende Luxus-Geschäfte – alles entwickelt, um die kühnsten Träume der Besucher zum Leben zu erwecken. Zudem beherbergt es das „Golden Reel“, Asiens höchstes Riesenrad, das auf 130 m Höhe zwischen die Hoteltürme gebaut wurde.

Natürlich wurde die Innenausstattung so gestaltet, dass sie die jeweilige Atmosphäre der einzelnen Bereiche widerspiegelt. Dabei galt es auch die Geräuschkulisse zu berücksichtigen, die durch tausende Besucher entstehen kann. So wurden insgesamt 6.300 m2 Troldtekt-Akustikplatten für drei spezielle Bereiche ausgewählt – das 4-D-Kino, den riesigen Entertainmentbereich sowie das TV-Studio – wo sie Geräusche aufnehmen und eine ideale Umgebung schaffen sollen.

Fakten

Projekt:
Resort in Macau mit Kasino, Einkaufsmöglichkeiten und Einrichtungen für TV- und Filmproduktion
Architekten:
Brad Friedmutter, Las Vegas
Bauherr:
Studio City Macau
Troldtekt Produkte
Deckenplatten:
Troldtekt Akustikplatten
Farben:
Grau Sonderfarbe und Schwarz 207
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
5 mm Fase, K5, und 5 mm Fase und Falz, K5-F, montiert mit Schrauben
Text & Fotos
Text:
Christopher Sykes, Pressential LLP
Fotos:
S. W. Photography