Bücher, Blues und ein beeindruckendes Gebäude

In Zusammenarbeit gewannen die Architekturbüros Børve und Borchsenuis, Askim/Lantto und Dronninga Landskap einen internationalen Architekturwettbewerb für ein Kulturzentrum in der norwegischen Stadt Notodden.

Die von der Gemeinde Notodden ausgeschriebene Aufgabe bestand darin, ein Wahrzeichen in Form eines Kulturzentrums zu schaffen, das innen einladend und offen wirkt und eine gute Aussicht auf die Stadt und den See bietet.

Das neue Kulturzentrum ist ein sehr gutes Beispiel für den Einsatz von Troldtekt-Akustikplatten in öffentlichen Gebäuden. Hier wurden an Decken und Wänden über 3.200 m2 Troldtekt Platten in der Qualität Fein, Natur mit weißem Anstrich verbaut, um den Widerhall der vielen harten Oberflächen und den Lärm bei hohen Besucherzahlen zu dämpfen.

Das Kulturzentrum umfasst 5.225 m2 Fläche auf drei Etagen und vereint mehrere Einrichtungen: eine Bibliothek, ein Kino, ein Museum, eine Schule für Musik und darstellende Kunst, einen Blues-Club, ein Tonstudio und die Büros mehrerer Kulturinstitutionen. Das zugehörige Freigelände am Seeufer wurde landschaftlich gestaltet und mit einem Amphitheater und Spielbereichen ausgestattet. Das Zentrum mit seinen Innen- und Außenanlagen ist heute ein wichtiger Treffpunkt für die Bürger Notoddens.

Das Design ist schlicht und geometrisch und erfährt eine gewisse Dramatik durch die drei großen Türme, die das Tageslicht in die Vorhalle und die öffentlichen Räume des Gebäudes hinein diffundieren. Die gut ausgeleuchteten Räume ermöglichen dank großer Fenster und verglaster Wände einen visuellen Kontakt zu allen Bereichen des Gebäudes und zahlreiche Blicke auf die umliegende Landschaft. Insgesamt wurde großer Wert auf Materialien gelegt, die robust sind und wenig Instandhaltung erfordern. So wurden beispielsweise 3.000 m2 Fassadenfläche mit imprägniertem Kiefernkernholz verkleidet.

Fakten

Projekt:
Kulturzentrum Bok & Blueshus, Notodden, Norwegen
Architekten:
Askim/Lantto Arkitekter AS, Arkitektkontoret Børve & Borchsenius und Dronninga Landscape
Bauherr:
Notodden Gemeinde
Troldtekt Produkte
Deckenplatten:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Weiß 101
Struktur:
Fein (1,5 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
Gerade Kante, K0, montiert mit Troldtekt Schrauben, und K0-FS, montiert mit verdecktem T-Schienensystem
Text & Fotos
Text:
Christopher Sykes, Pressential LLP
Fotos:
Tommy Kosior, Troldtekt A/S