Top Einrichtungen für Musik und mehr

Der berühmte Musikclub Doornroosje in Nijmegen ist in neue Räumlichkeiten umgezogen, die eine ganze Reihe interessanter technischer Lösungen aufweisen. Entworfen wurde der multifunktionale Gebäudekomplex für den traditionsreichen Club von dem Architekturbüro AGS aus Heerlen.

Das neue Doornroosje liegt zentral zwischen Hauptbahnhof, Busbahnhof und Polizeirevier an einer vor allem von Radfahrern viel genutzten Hauptverkehrsader.

Der Komplex wurde auf dem Grundstück des alten Bahnpostamts erbaut und entstand als Gemeinschaftsprojekt von Klokbouw (Nijmegen, NL), Ed Züblin (Duisburg, DE) und AGS (Heerlen, NL).

Neben dem Musikclub, zu dem ein großer und ein kleiner Konzertsaal nebst Serviceeinrichtungen gehören, sind in dem Gebäude auch 350 Jugendwohnungen und ein Fahrradparkplatz mit 4.000 Stellplätzen untergebracht.

Das Doornroosje wurde Anfang von 2016 eröffnet.

Fakten

Projekt:
Neue Räumlichkeiten für Musikclub Doornroosje, Niederlande
Architekten:
AGS architecten
Troldtekt Produkte
Deckenplatten:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Schwarz 207, Natur Hell und Weiß 101
Struktur:
Fein (1,5 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
5 mm Fase, K5, montiert mit Troldtekt Schrauben
Text & Fotos
Text:
Christopher Sykes, Pressential LLP
Fotos:
Maria Bax