Ein umgedrehtes Meer an der Decke

Die Kinder des privaten Waldkindergartens Skovbo stapfen am liebsten durch die urwüchsige Natur des Kopenhagener Tiergartens. In dessen unmittelbarer Nähe hat der Kindergarten sein eigenes Haus mit Spielplatz, wo sich die Kinder genau so gern tummeln.

Die meisten Mahlzeiten im Kindergarten werden unter einem großen Vordach eingenommen, das vor Wind und Wetter schützt. Es überdeckt eine großzügige Terrasse, die einen zentralen Raum des Kindergartens darstellt und das Drinnen und Draußen miteinander verbindet. Das Haus ist gemauert und rot verputzt, die sichtbaren Holzelemente wirken urwüchsig. Im Innern ist die Aufteilung in „Spielstube“, Werkstätten, Garderoben, Toiletten, Küche und Konferenzraum möglichst offen gehalten.

Das Haus muss eine ganze Menge Waldboden und Lagerfeuergeruch aushalten und bietet zugleich einen gemütlichen Rahmen für den Aufenthalt unter Dach. Deshalb ist auch die Akustik ein wichtiger Faktor, den Architekt Kim Egholm von Anfang an eingeplant hat. Im Ergebnis stehen ein schräges Dach und eine Raumakustik, die Mitarbeiter und Gäste des Hauses gleichermaßen beeindruckt. Die umgebende Natur wurde in Form von Holz ins Haus geholt.

Wave inspiriert

Ansatzpunkte für Kim Egholms Entwurf waren das Spiel und die aktive Nutzung des Hauses durch die Kinder. Sie dienten als Anregung für durchbrochene Deckenflächen und einen spielerischen Umgang mit dem Ausdruck. Die traditionellen Troldtekt-Decken in Natur werden immer wieder durch Troldtekt Wave-Platten unterbrochen, die dank ihrer Wellenform eine ganz neue Anmutung hinzufügen.

Wave erzeugt eine noch bessere Akustik und ist zugleich ein starkes visuelles Element, das die Gleichförmigkeit auflockert. „Beim Spielen liegen die Kinder viel und schauen dabei an die Decke. Deshalb habe ich die als umgedrehtes Meer konzipiert, auf dem die Wave-Platten wie Flöße treiben. So ist die Decke interessanter anzusehen“, erklärt Architekt Egholm.

Fakten

Projekt:

Waldkindergarten Skovbo in Klampenborg (Kopenhagen), Dänemark

Architekten:
minArkitekt.dk ApS
Bauherr:
Skovbo Skovbørnehave
Troldtekt Produkte
Deckenverkleidung:
Troldtekt und Troldtekt Wave Akustikplatten
Farbe:
Natur Hell
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
Gerade Kante, K0
Montage:
Mit Troldtekt-Schrauben
Text & Fotos
Text:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin
Fotos:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin