Gemütliches Restaurant im Hafen

In Aarhus Ø entstehen viele neue Wohngebäude, die den noch recht neuen Hafenstadtteil von Aarhus zusehends mit Leben erfüllen. Zu den Attraktionen des Stadtteils gehört auch der Yachthafen von Aarhus, auf den das Restaurant KP5 einen hervorragenden Ausblick bietet.

Die vielen neuen Einwohner von Aarhus Ø haben ab jetzt Gelegenheit, in ihrem eigenen Wohnviertel ein französisch inspiriertes Mahl einzunehmen – im gemütlichen Rahmen des Restaurants „KP5“.

Es bietet viel Platz für die Gäste, auch für größere Gesellschaften, und an schönen Tagen kann man es sich auf der Terrasse, die sich über die gesamte Länge des Hauses erstreckt, bequem machen. Hier sitzen die Gäste etwas oberhalb des Straßenniveaus und können das Treiben im Yachthafen verfolgen und dabei den Ausblick über die Bucht und auf das dahinterliegende Wäldchen genießen. Die tolle Aussicht gibt es natürlich auch von drinnen aus – ein großer Pluspunkt dieser Location.

Einrichtung mit feinen Kontrasten

Das Restaurant zeichnet sich durch die panoramaartige Aussicht aus, die zugleich viel Tageslicht in das Lokal hineinlässt. Dennoch wirkt das Interieur intim und gemütlich. Die schrägen Raumdecken sind offen bis zum Dachfirst und mit weißen Akustikplatten von Troldtekt verkleidet, die für eine gute Akustik im Restaurant sorgen.

In Reihen aufgehängte, kupferfarbene Leuchten verleihen dem Raum ein warmes, stimmungsvolles Bild, das durch Möbel und Fußböden in dunklen Farben abgerundet wird. So entsteht ein feiner Kontrast zwischen dem starken Lichteinfall und der etwas massiv wirkenden Einrichtung.

Das neue Restaurant wird von den gleichen Leuten betrieben, die auch die Lokale „VinDanmark“ und „Bistro Goulu at Hantwerk“ in unmittelbarer Nachbarschaft betreiben – beide sehr erfolgreiche Gaststätten, die die Bürger von Aarhus in den neuen Hafenstadtteil locken.

Fakten

Projekt:
Restaurant KP5 in Aarhus, Dänemark
Troldtekt Produkte
Deckenverkleidung:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Weiß 101
Struktur:
Fein (1,5 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
11 mm Fase, K11
Montage:
Mit Troldtekt-Schrauben
Text & Fotos
Text:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin
Fotos:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin