Sorgsame und effektive Beratung

Zwischen den hohen Gebäuden der Odenser Universitätsklinik und von stattlichen Bäumen umgeben, liegt die Beratungsstelle “Livsrum” (Lebensraum), ein einladender Ort geprägt von einer intimen und freundlichen Atmosphäre.

Die dänische Krebshilfe (Kræftens Bekæmpelse) hat zusammen mit der Stiftung Realdania eine Reihe von „Lebensräumen“ an verschiedenen Orten des Landes errichtet. Hier können Krebspatienten oder Angehörige zu einem Gespräch oder einer Beratung vorbeikommen – mit oder ohne vorherige Terminabsprache. Hier gibt es keine Kittel oder Anmeldeschalter, dafür aber weiche Möbel und Kaffee.

Der „Livsrum“ in Odense war von Anfang ein funktionales und schönes Haus, das seinen eigenen Zielen genügt, nämlich skulpturell, lebendig und landschaftlich zu sein.

Das Haus ist um einen großen, gemeinsamen Aufenthaltsraum – den Lebensraum – herum angelegt, an den sich die anderen Räume anschließen. Das schöne Gleichgewicht zwischen dem Zusammenhängenden und dem Getrennten wurde durch eine bewusste und dynamische Verwendung der Materialien erreicht, die Kontinuität schafft, während sich die Räume durch die Deckenhöhe unterscheiden. Der Lebensraum mitten im Haus ist ein hoher Raum mit großen Fensterpartien, die eher zurückgezogenen Nischen mit normaler Deckenhöhe und Einbaumöbeln sind dagegen intimer.

Die weißen Troldtekt Decken, verkleidet mit weißpigmen-tierten Leisten, betonen die Atmosphäre des Lebensraums, während die naturfarbenen Troldtekt Platten mit Leisten aus Lärchenholz gut zu den Holzvertäfelungen in den sich an-schließenden niedrigeren Räumen passen. Der Betonfußboden bildet eine harte Fläche, die den fließenden Raumverlauf beschreibt. Als Kontrast ist die Troldtekt Decke schallschluckend und trägt zur freundlichen, intimen Atmosphäre des Hauses bei.

Fakten

Projekt:
Beratungsstelle für Krebspatienten und Angehörige, Livsrum, Odense, Dänemark
Architekten:
Wienberg Architects & Frier Architecture
Bauherr:
Die dänische Krebshilfe
Troldtekt Produkte
Deckenplatten:
Troldtekt Akustikplatten + aufmontierte Holzleisten als Kundenlösung
Farbe:
Natur hell & weiß 101
Struktur:
Fein (1,5 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
Gerade Kante, K0, montiert mit Troldtekt Schrauben
Montage:
Sonderlösung
Text & Fotos
Text:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin
Fotos:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin