Ein besonderer Raum

Als Familie Lauridsen die Entwürfe für ihr künftiges Sommerhaus fertig hatte, standen zahlreiche Entscheidungen hinsichtlich der Materialkombinationen an. Das Ergebnis ist ein attraktives Freizeithaus, in dem Holz und Troldtekt-Akustikdecken für einen persönlichen Ausdruck sorgen.

Hier erlebt die Familie, die sich an der Nähe des Meeres und an Wanderungen erfreut, besonders viel Natur. Bei Ebeltoft im dänischen Ostjütland haben die Lauridsens ein neues Sommerhaus gebaut, dessen Inneres die Natur der Umgebung widerspiegelt.

Mit Holz zu bauen lag nahe, denn der Bauherr ist Zimmermann und Baukonstrukteur und arbeitet beim Architekturbüro Vallentin Haugland in Horsens.

Das Sommerhaus besteht aus zwei länglichen Gebäudeflügeln mit Giebeldach. Durch den L-förmigen Grundriss entsteht ein schöner Gartenraum mit Terrasse und Platz zum Aufenthalt im Freien. In dem einen Flügel des Hauses befinden sich vier Schlafzimmer, zwei Bäder und ein Flur mit Eingang. Über den Flur gelangt man auch auf die Terrasse.

Die Wände aller Räume sind mit Holz verkleidet, dessen Wärme und angenehme Griffigkeit besonders im Flur zur Geltung kommen.

Herzstück des Hauses

Wie in den meisten dänischen Sommerhäusern ist das große Wohnzimmer mit offener Küche der meistgenutzte Raum. Hier sind kleine Nischen eingebaut – eine für den Holzofen und eine für eine tiefe Fensterbank, auf der man auch sitzen kann.

Für die Verkleidung der Decken im ganzen Haus wurde Troldtekt gewählt. Es passt gut zu den übrigen Materialien und verleiht den Zimmern eine gute Akustik, trotz der harten Böden.

Der Bauherr erzählt, dass er Troldtekt auch ob des ansprechenden visuellen Ausdrucks angeschafft hat. Im zentralen Wohn- und Küchenraum wurde deshalb die Designlösung Troldtekt Line montiert, die ihm einen starken Charakter verleiht.

Die beiden Dachschrägen, die sich unter dem Dachfirst treffen, werden als zusammenhänge Deckenflächen aufgefasst. Die Decken aus Troldtekt Line bilden zudem einen hübschen Kontrast zu den organischen Wänden aus Holz, die den Räumen zusätzlichen Schmuck verleihen.

Fakten

Projekt:
Freizeithaus bei Ebeltoft, Dänemark
Architekten:
Hans-Henrik Lauridsen
Bauherr:
Familie Lauridsen
Troldtekt Produkte
Deckenverkleidung:
Troldtekt und Troldtekt Line Akustikplatten
Farbe:
Weiß 101
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Text & Fotos
Text:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin
Fotos:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin