Mitteljütland

2011 zogen Susanne und Jesper in ihr Traumhaus – ein modernes, geräumiges und farbenfrohes Familienhaus im Mitteljütland. Jedoch mussten sie bald feststellen, dass sie sich um die Akustik Gedanken machen mussten, da die Natursteinplatten auf dem Boden und andere harte Oberflächen den Schall sehr schlecht absorbierten.

„Wir waren nur zu viert, aber wir hatten oft das Gefühl, wir sind im Hauptbahnhof“, erklärt Jesper.
Sie machten sich auf die Suche nach der richtigen Lösung, bis der Verkäufer im örtlichen Heimwerkladen Troldtekt empfahl. Zuerst wollte Susanne Troldtekt nur in der Küche und dem Esszimmer auf den Decken montieren, und auf den übrigen Decken Holzplatten. Doch nachdem sie in einem anderen Haus mit Troldtekt-Decken in allen Räumen gewesen waren, sah sie, dass es gut aussah. Ein weiterer Besuch in einem Haus mit Holzdecken überzeugte sie, dass eine gute Akustik einen großen Unterschied ausmachen würde. Deswegen wurden Troldtekt-Platten auf den Decken in allen Räumen und auch in der Garage und in der überdachten Terrasse montiert.

Die Familie freut sich, dass ihre Troldtekt-Lösung alle Erwartungen hinsichtlich Ästhetik und Akustik übertroffen hat.
„Ich finde, es passt perfekt zum Haus“, sagt Jesper. „Die kleinen Details und die Weise, wie die LED-Spots unauffällig in die Platten integriert wurden, sind sehr schön. Der Klang ist wunderbar. An Weihnachten hatten wir 16 Personen im Wohnzimmer, aber es hat sich überhaupt nicht danach angefühlt.“
Im Haus lebt ein Jugendlicher, der gern laute Musik hört, aber im Haus ist es trotzdem auffällig ruhig. Im Jungenzimmer wurden verdeckte Troldtekt-Lautsprecher und ein Subwoofer in die Troldtekt-Platten installiert. Jesper fügt hinzu: „Jetzt kann er so viel Playstation spielen und DVDs mit seinen Freunden schauen, wie er will!“

Fakten

Projekt:
Ein modernes, geräumiges und farbenfrohes Familienhaus im Mitteljütland, Dänemark
Troldtekt Produkte
Deckenplatten:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Weiß 101
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
5 mm Fase, K5-FU, montiert mit Troldtekt Schrauben
Text & Fotos
Text:
Nadia Bjørnson-Langen
Fotos:
Tommy Kosior