Reihenweise Qualitätshäuser

Die Siedlung Sølykken in Hjortshøj nahe Aarhus besteht aus modernen Reihenhäusern in naturnaher Ortsrandlage. Die 18 Reihenhäuser bilden eine kleine Straße, die der Siedlung ihr eigenes Flair verleiht.

Sølykken („Seeglück“) ist eine harmonische Eigenheimsiedlung mit zwei Häuserreihen entlang einer kurzen Straße, die zwischen einem kleinen See und offener Landschaft am Ortsrand liegt. Architektonisch sind die Häuser modern gehalten und weisen ästhetisch durchdachte Fassaden mit schlichten, klaren Linien auf. Schwarze Fensterrahmen und Holzpartien bilden einen schönen Kontrast zu den Mauern aus hellen Ziegeln. Auf der einen Straßenseite stehen Reihenhäuser mit 100 m2 Wohnfläche auf zwei Etagen. Die Häuser der gegenüberliegenden Seite haben je 130 m2 Wohnfläche auf drei versetzten Ebenen, die dem abschüssigen Gelände zum See hin angepasst sind. Die Siedlung Sølykken wurde von der Architekten- und Bauunternehmung LTM ApS geplant und errichtet, die sich auf den Bau von Qualitätshäusern spezialisiert hat. Hier wird Wert auf gediegene Materialien und eine hochwertige Bauausführung gelegt.

Drei Ebenen
Die Anlage der drei Ebenen in den seeseitigen Häusern ist sehr gelungen, denn sie schafft offene Verbindungen zwischen allen drei Etagen. Das Tageslicht durchflutet das gesamte Haus und sorgt für eine helle, luftige Stimmung. Die Küche mit Essplatz weist eine hohe Decke auf, weshalb hier gründlich an der Akustik gearbeitet wurde. In allen 18 Reihenhäusern wurden Troldtekt-Deckenplatten in ultrafeiner Ausführung eingebaut, die für gute Akustik und damit ein gutes Innenraumklima sorgen. „Gemeinsam mit dem Bauherrn haben wir uns für weiße Troldtekt-Decken mit ultrafeiner Struktur entschieden“, berichtet Morten B. Larsen von LTM. „Durch sie wirkt die Decke schön und zeitlos, und sie sind besonders umweltfreundlich. Die ausgezeichneten akustischen Eigenschaften sind wirklich ein enormer Vorteil.“ LTM führte akustische Berechnungen zu dem Bauvorhaben durch und wählte auf dieser Grundlage Troldtekt als Deckenmaterial, denn Troldtekt bietet die besten akustischen Eigenschaften sowie ein Profil, das bestens zu diesem hochwertigen Haustyp passt.

Fakten

Projekt:
Bau von 18 Reihenhäusern in Hjortshøj nördlich von Aarhus, Dänemark
Architekten:
LTM Arkitekt- og byggefirma ApS
Troldtekt Produkte
Deckenverkleidung:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Weiß 101
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Montage:
Mit Troldtekt Schrauben
Text & Fotos
Text:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin
Fotos:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin