Funkis-Bungalow in Skovby

Bei Skovby westlich von Aarhus in Dänemark hat der Bauunternehmer Benée Huse einen stilvollen Bungalow in Funkis-Architektur mit 171 Quadratmetern Wohnfläche errichtet. Mit seinem leicht geneigten Pultdach ist das Haus eine Neuinterpretation der klassischen quadratischen Bungalows mit Zeltdächern früherer Jahre.

Der Funkis-Bungalow wurde als Ausstellungsobjekt für eine Musterhausausstellung Ostern 2016 erbaut. Hier konnten sich die Besucher die innovativen architektonischen Details näher ansehen, bevor das Eigenheim im März 2017 an die neuen Eigentümer übergeben wurde. 

„Die Osterausstellung bietet Gelegenheit, einen Einblick in die Architektur der Zukunft zu geben. Aus dem Hausdach ragt auf einer Fläche von fünf mal fünf Metern ein laternenartiger Aufbau auf. Er sorgt für mehr Licht und bei geöffneten Fenstern auch für zusätzliche Lüftung. Das Haus hat vor allem harte Estrichböden, was ihm einen New Yorker Loft-Look verleiht“, erklärt Klaus Benée, Geschäftsführer von Benée Huse A/S.

Troldtekt schafft gute Akustik
Die Kombination aus harten Estrichböden und der modernen, minimalistischen Einrichtung des Hauses stellt eine Herausforderung hinsichtlich des Geräuschpegels dar, insbesondere dort, wo die Laterne mehr Raumhöhe und -klang erzeugt. Deshalb wurden im ganzen Haus Troldtekt-Akustikdecken eingezogen – ausgenommen in der Dachlaterne, die über eine Moelven-Holzdecke verfügt.

Die Troldtekt-Decken erzeugen eine angenehme Akustik, besonders in der Wohnküche, die mit ihrem zentral platzierten Küchentisch, Essbereich und „Hausaufgabencafé“ als das Herz des Gebäudes fungiert.  

Gewicht auf Raumklima
Der Bungalow wurde als Niedrigenergiehaus verwirklicht, großes Gewicht wurde auf ein gutes Raumklima gelegt. Deshalb wurden so weit wie möglich Produkte mit Innenraumklima-Gütesiegel verbaut, die zu einer gesunden Wohnumgebung beitragen. 

Fakten

Projekt:
Bungalow im Funkis-Stil, erbaut 2016 von Benée Huse als Ausstellungshaus
Architekten:
Luplau & Poulsen
Troldtekt Produkte
Deckenverkleidung:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Weiß 101
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
5 mm Fase, K5
Text & Fotos
Text:
Publico
Fotos:
Tommy Kosior, Troldtekt A/S