Rhomben als verbindendes Element im Büro

Bei der Einrichtung des Unternehmenssitzes des Ingenieurbüros Wissenberg A/S in einem älteren Industriegebäude im Kopenhagener Stadtteil Nørrebro lag der Fokus darauf, Offenheit und eine gute Arbeitsumgebung zu schaffen. Die Wandverkleidung mit Troldtekt Rhombe im Treppenbereich hat die Akustik verbessert und schafft eine Verbindung zwischen den beiden Stockwerken.

Joan Torenholt war verantwortlich für die Einrichtung der beiden zusammenhängenden Büroetagen des Ingenieurbüros Wissenberg A/S. Das Unternehmen wollte mit seinen Räumen signalisieren, dass es sich um kein steifes, herkömmliches Ingenieurbüro handelt, sondern genauso vielfältig ist, wie der Stadtteil, in dem es sich befindet.

Um eine interne Verbindung zwischen den beiden Stockwerken zu schaffen, wurde die Decke schräg eingeschnitten und eine einladende Treppe integriert. Die Wandfläche hinter der Treppe verbindet die beiden Stockwerke visuell miteinander. Sie ist zu einem echten Hingucker geworden. Ein grafisches Ornament aus Troldtekt Rhomben, das auch für gute Akustik sorgt.

Farbtöne

Troldtekt-Akustikplatten wurden an mehreren Stellen im Büro und an den Decken der Kantine verbaut. Daher schien es auch selbstverständlich, die Designlösung Troldtekt Rhombe für eine Ornamentik mit akustischen Eigenschaften zu nutzen.

Joan Torenholt entschied sich für blaue Farbtöne und stellte Versuche an, wie sie an der Wand am besten harmonieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Eine ruhige Oberfläche, die beim Vorbeigehen trotzdem die Sinne anregt.

Die Wand ist im unteren Bereich am dunkelsten und wird nach oben in Richtung Oberlicht immer heller, wodurch das Tageslicht hervorgehoben wird. Der räumliche Effekt der Rhomben-Form ist nur an manchen Stellen wahrnehmbar, sodass die Rhomben nicht aufdringlich wirken. Die blaue Rhomben-Wand ist ein toller Orientierungspunkt in dem ansonsten sehr hellen Büro und bildet einen Kontrast zur übrigen Einrichtung.

Fakten

Projekt:
Einrichtung des Ingenieurbüros Wissenberg A/S im Stadtteil Nørrebro in Kopenhagen, Dänemark
Architekten:
Innenarchitektin: Joan Torenholt
Troldtekt Produkte
Wandverkleidung:
Troldtekt Rhombe
Farbe:
Gestrichen in drei Blautönen
Struktur:
Fein (1,5 mm Holzwolle)
Text & Fotos
Text:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin
Fotos:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin