Die Kähler Marke inspiriert

Bei der Geschichte von Kählers Wiederkehr geht es in hohem Maß um Leiden-schaft und den Glauben an die alte Marke. Im Flagship-Store in Aarhus erkennt man den roten Faden, der sich durch Kählers Ästhetik und Sinnlichkeit zieht.

Der Aarhuser Geschäftsmann und Architekt Frantz Longhi erkannte das Potenzial, das im Namen Kähler Keramik steckte, und erwarb die Konkursmasse. Innerhalb weniger Jahre ist Kähler zum beliebten Allgemeinbesitz geworden, und nicht ohne Grund. Konstant entwerfen bekannte Designerinnen und Designer wie Louise Campbell, Mette & Barbara Bache und Stilleben, Neues für die Wohnung.

Perfekte Übereinstimmung in der alten Einkaufsstraße

Der Kähler Flagship-Store liegt in der M.P. Bruunsgade, unweit davon in der gleichen Straße kann man das charakteristische Porzellan im Kähler Spisesalon oder direkt gegenüber in der Kähler Coffee Station in Gebrauch erleben. Auch zwei Restaurants in Aarhus und Kopenhagen tragen den Namen Kähler. Die Marke Kähler ist ein Riesenerfolg, weil sie offen und zugänglich ist und gleichzeitig von fähigen und qualitätsbewussten Künstlern entwickelt wird.

Die M.P. Bruuns Gade ist eine altbekannte Einkaufsstraße in Aarhus, und Kähler and Friends fügen sich perfekt in das urbane und stimmungsvolle Milieu der Straße ein. Bereits der Laden ist ein Erlebnis für sich. Hier herrscht eine konzentrierte Atmosphäre von reizvoll beleuchtetem Porzellan und Einrichtungsideen mit nordischen Tönen.

Vor mehreren Generationen war der Raum ein Metzgerladen, und die unverwechselbaren gefliesten Wände und Böden geben hier eine überaus reizvolle Kulisse für das feine Porzellan ab. Schwarze Troldtekt-Platten an den Decken verstärken die schöne Atmosphäre mit einer guten Akustik und einer „matten Dunkelheit“, die charmant mit den schwarz-weißen Fliesen harmoniert. In die Decke eingebaut sind Punktstrahler in zwei Reihen, die die Keramik beleuchten und den Rest der Decke als eine integrierende, ruhige Fläche dienen lassen. 

Fakten

Projekt:
Kähler Flagship-Store in Aarhus, Dänemark
Troldtekt Produkte
Deckenplatten:
Troldtekt Akustikplatten
Farbe:
Schwarz 207
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
5 mm Fase, K5, montiert mit Troldtekt Schrauben
Text & Fotos
Text:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin
Fotos:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin