Elegante Kontraste

In der obersten Etage eines neu gebauten Bürogebäudes in Kolding hat die Firma Jensen & Nielsen Group A/S ihren Hauptsitz. Das Penthouse-Büro hat nicht nur eine fantastische Aussicht, sondern auch ein überwältigendes Tageslicht, das durch die Einrichtung noch betont wird.

Das Entwicklungs- und Bauunternehmen Jensen & Nielsen Group A/S wünschte sich für das schmale Büro eine Ausstattung, die nicht nur den Rahmen um ein gutes Arbeitsumfeld bilden, sondern gleichzeitig auch eine anheimelnde Atmosphäre ausstrahlen sollte.

Der Innenausstatter Reinholdt // Rud mit Sitz in Kolding hat mit sicherer Hand taktile Materialien und ästhetisches Design ausgewählt, um die richtige Balance zu erzielen.

Das Büro präsentiert sich einladend und freundlich, aber die Ausstattung mit rauchfarbenem Eichenholz und Glaswänden strahlt gleichzeitig eine kühle Eleganz aus. Wandfarben, Gardinen und Teppiche tragen dazu bei, die Variationen des Tageslichts zu betonen. Das Gebäude liegt am Ufer des Fjords von Kolding, und die beiden Büros der Chefs haben Aussicht auf die Flussmündung in den Fjord.

Grafische Effekte

Troldtekt Line in Schwarz wurde als durchgehende Deckenlösung in allen Räumen gewählt, und die Rillen in der Oberfläche der Platten sowie die in den Rillen montierten Lichtquellen unterstreichen den langgestreckten Charakter des Gebäudes und die Lage parallel zum Fluss.

Eine sehr elegante, grafische Lösung, die den Rest der Einrichtung miteinander verbindet. Die schwarzen Decken bilden einen Kontrast zu den großen Glaspartien und sorgen so für eine gewisse Intimität in den Räumlichkeiten. Jensen & Nielsen Group A/S legt Wert auf gute Akustik, sowohl im eigenen Büro als auch bei den Projekten, an denen das Unternehmen beteiligt ist.

Die Designböden aus Beton sind ebenfalls durchgängig und betonen, genau wie die Decke, dass das Büro im Prinzip in einem großen Raum eingerichtet wurde.

Fakten

Projekt:
Penthouse JN Group A/S in Kolding, Dänemark
Architekten/Gesamtberater:
Arkitema
Innenarchitektur:
Reinholdt // Rud
Bauherr:
Jensen und Nielsen Group A/S
Troldtekt Produkte
Deckenverkleidung:
Troldtekt Line
Farbe:
Schwarz 207
Struktur:
Ultrafein (1,0 mm Holzwolle)
Text & Fotos
Text:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin
Fotos:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin