Durchdachte Arbeitsumgebung bei AAB Silkeborg

Der Wohnungsbauverein AAB Silkeborg hat neue Büroräume im Zentrum von Silkeborg bezogen. Die Innenausstattung, einschließlich Farbgebung, Oberflächen und Möblierung, wurde für die Bedürfnisse von AAB maßgeschneidert.

Der Wohnungsbauverein AAB Silkeborg hat sich im Erdgeschoss eines seiner eigenen Mehrfamilienhäuser eingerichtet. Die offenen Räume mit großen Glaspartien verleihen AAB Präsenz im Stadtbild. Gegenüber dem alten Bürotrakt auf drei Etagen bietet die neue Lösung viele Vorteile.

Die Einrichtung wurde von den Innenarchitekten von Formsprog geplant, die einen roten Faden für sämtliche Räumlichkeiten der Hausverwaltung geschaffen haben. Die Mitarbeiter durften mitplanen, sowohl am Gesamtrahmen als auch in Bezug auf ihre individuellen Bedürfnisse. Im Ergebnis zeigt sich eine sehr gute Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter und ein warmes, einladendes Design, an dem sich auch die Mieter erfreuen, die die Hausverwaltung aufsuchen.

Harmonische Einrichtung

Die Einrichtung wirkt robust und modern zugleich. Die Böden in stark frequentierten Bereichen sind besonders widerstandsfähig, in anderen Räumen hingegen wurde Teppich verlegt. Die Decken sind mit weißen Troldtekt-Platten in einem Schienensystem montiert. Die Beleuchtung ist integriert, ebenso wie das Lüftungssystem, das ebenfalls von Troldtekt stammt. Dabei strömt durch einen Teil der Deckenplatten Frischluft in die Räume ein. Sichtbare Installationen werden nicht benötigt, die Deckenflächen wirken ruhig.

Die Kombination aus frischer Luft und guter Akustik von Troldtekt ist ein großes Plus für das gute Innenraumklima bei AAB Silkeborg. Das durchgängige Thema der Einrichtung von den Büromöbeln bis zum Publikumsschalter heißt Stofflichkeit. Hier wurde eine ansprechende Ausgewogenheit zwischen rauen, unbearbeiteten Materialien und den weichen Polstermöbeln in warmen Farben gefunden. Die grafischen Drucke auf Wänden und Glasscheiben stammen ebenfalls von Formsprog.

„Die Wahl der Troldtekt-Decken entspringt den Wünschen des Auftraggebers, der viel Wert auf Stofflichkeit, ein gutes Innenraumklima und Mitarbeiterzufriedenheit legt. In enger Zusammenarbeit mit AAB Silkeborg haben wir eine Büroumgebung erschaffen, in der fröhliche Farben, schöne Materialien und spannende Details zu einem harmonischen Ganzen verschmelzen“, erklärt Gitte F. Kjølby, Architektin und Geschäftsführerin von FORMSPROG.

Fakten

Projekt:
Neueinrichtung des Verwaltungszentrums des Wohnungsbauvereins AAB Silkeborg in Silkeborg, Dänemark
Architekten:
Aarstiderne Arkitekter, Innenausstattung: Formsprog/KPF Arkitekter
Bauherr:
AAB Silkeborg / Silkeborg Boligselskab
Troldtekt Produkte
Deckenverkleidung:
Troldtekt Akustikplatten und Troldtekt Ventilation
Farbe:
Weiß 101
Struktur:
Fein (1,5 mm Holzwolle)
Kantenprofil:
5 mm Fase und Stufenfalz für sichtbare Schiene, K5-FS, montiert in einem T24-Schienensystem
Text & Fotos
Text:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin
Fotos:
Helene Høyer Mikkelsen, Architektin