Lüftung

In Europa gehen fast 100 Millionen Kinder zur Schule. Sie verbringen etwa 70 Prozent ihrer Schulzeit in geschlossenen Räumen. Deshalb ist es problematisch, dass die Luft in allzu vielen Klassenzimmern schlecht ist. Das zeigen mehrere internationale Studien, die das Fraunhofer-Institut für Bauphysik ausgewertet hat.

Troldtekt Ventilation kombiniert gute Akustik mit frischer Luft und niedrigem Energieverbrauch. In unserem Video sehen Sie, wie das in der Praxis funktioniert. Lesen Sie über das preisgekrönte Forschungsprojekt, das die Vorteile der Lüftungslösung nachgewiesen hat.

Troldtekt Ventilation erhielt die besten Noten in einem von Ingenieuren vorgenommenen Vergleich von sechs möglichen Systemlösungen für die Sanierung einer Schule bei Aarhus. In der Schule von Vallensbæk schnitten die Schüler 10 Prozent besser ab in Räumen mit Lüftungsdecken.

Schulen kämpfen mit dem Innenraumklima

In viel zu vielen Schulen läuten die Glocken Tag für Tag ein schlechtes Raumklima ein. 
Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP hat eine ganze Reihe von Studien zur Luftqualität ausgewertet.

Sie zeigen, dass die durchschnittliche CO2-Konzentration in deutschen Schulen derart hoch ist, dass die Konzentrationsfähigkeit und die Leistungen der Schüler darunter leiden können.

Weiterlesen

Video: Frische Luft in der Schule - ohne Zugluft, Lärm und sichtbare Installationen

Troldtekt Ventilation kombiniert gute Akustik mit niedrigem Energieverbrauch und zugfreier Frischluft. Die Lösung ist unter anderem für Schulen gut geeignet, wo schlechte Luft häufig die Konzentration herabsetzt.

In einem kurzen Video sehen Sie Beispiele dafür, wie schlimm es um das Raumklima in Klassenzimmern oft bestellt ist. Dort sehen Sie auch, wie Troldtekt-Lüftungsdecken in der Praxis funktionieren – und welche nachweislichen Vorteile diese Lösung bringt.

Weiterlesen

Projekt mit Troldtekt gewinnt dänischen Innovationspreis

Lüftungsdecken von Troldtekt stellen ein zentrales Element in einem umfangreichen Forschungsprojekt dar, das mit dem dänischen ELFORSK-Preis 2017 ausgezeichnet wurde.

Die Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass die preisgekrönte Lösung deutliche Energieeinsparungen bringt und den Komfort in Bürogebäuden, Schulen und Kindertagesstätten wesentlich erhöht. Das System arbeitet mit natürlicher Kühlung und diffuser Deckenlüftung.

Weiterlesen

Themenübersicht

Mit unseren Troldtekt-Themen setzen wir Fokus auf aktuelle Trends in den Bereichen Akustik, Innenraumklima, Architektur und nachhaltiges Bauen.

Inspiration

Mit unseren Troldtekt-Themen setzen wir laufend Fokus auf aktuelle Trends und Tendenzen in den Bereichen Akustik, Innenraumklima, Architektur und nachhaltiges Bauen.

Schwimmbäder und Freiluftbäder

Schwimmen und Aktivsein im Wasser sind beliebt, unabhängig von Alter und Können. In vielen deutschen Städten sind die Schwimmbäder heute veraltet. Sie müssen saniert oder ganz neu gebaut werden. Hier auf der Themenseite erfahren Sie mehr über architektonische Herausforderungen und Möglichkeiten bei der Planung von Schwimmbädern. Lesen Sie auch von Trends, die den Experten zufolge die Schwimmanlagen der Zukunft bestimmen werden.

16 Trends für das Schwimmbad der Zukunft

Entdecken Sie hier Trends für den Bau von Frei- und Hallenbädern - zusammengetragen von der Internationalen Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen, IAKS.

In guten Bädern schwimmt man wie an einem Sommertag im Freien

„Gute Schwimmbäder müssen effizient funktionieren und eine einladende Atmosphäre haben“, sagt Ernst Ulrich Tillmanns, Geschäftsführer des Architekturbüros 4a Architekten

Moderne Freibäder widerstehen Wind und Wetter

Entdecken Sie hier den preisgekrönten Fjordpark im dänischen Aalborg und ein einzigartiges Badehaus für Winterbader in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.

Akustikplatten von Troldtekt sind eine gute Wahl für Hallenbäder

Decken- und Wände mit Troldtekt-Akustikplatten absorbieren den Widerhall des Planschens und Spielens der Badegäste. Mehr über Troldtekt in Schwimmbädern hier!

Vom veralteten Freibad zum preisgekrönten Fjordpark

Das Freibad direkt am Limfjord in dänischem Aalborg ist seit 1947 der erholsame Ruhepol der Stadt. 2017 eröffnete es wieder nach einer umfassenden Sanierung, die die Attraktivität des Freibades noch erhöhte.

Schwimmbäder sind von hoher sozialer Bedeutung

Troldtekt-Interview mit Prof. Dr. Kannewischer über die Bäderlandschaft Deutschlands + die Nachfrage nach hochwertigen Schwimmbädern, Thermal- u. Freizeitbädern

Vom veralteten Freibad zum preisgekrönten Fjordpark

Das Freibad direkt am Limfjord in dänischem Aalborg ist seit 1947 der erholsame Ruhepol der Stadt. 2017 eröffnete es wieder nach einer umfassenden Sanierung, die die Attraktivität des Freibades noch erhöhte. „Denn auch wer nicht baden möchte, soll Lust haben, das Freibad zu besuchen“, sagt Martin Nielsen, Architekt und Partner bei ADEPT. Vestre Fjordpark zählte zu den Finalisten der World Architecture Awards 2018.

Design und Innovation in der Architektur

Innovation soll sicherstellen, dass sich die Architektur konstant entwickelt – funktionell und ästhetisch. Wenn sich Funktion und Design sinnvoll miteinander verbinden, kann dies einen großen Unterschied für den Alltag und das Wohlbefinden ausmachen. Deshalb zählen Ästhetik und Design zu den festen Bewertungskriterien der führenden Zertifizierungen für nachhaltiges Bauen. Mehr darüber erfahren Sie hier auf der Themenseite, auf der Architekten über ihren innovativen Ansatz beim Design berichten.

Schalldämmung mit rohen Naturmaterialien

Gelingt es uns, die Belastung zu reduzieren, hat dies angesichts des Umfangs unserer Arbeit eine messbare und merkbare Bedeutung für die Umwelt

Innovation macht gute Lösungen besser

Innovation gehört zum Handwerkszeug eines jeden Architekten. Das meint Lone Wiggers, Architektin und Partnerin bei C.F. Møller. Lesen Sie das Interview.