29-10-2018

Die Troldtekt-Akustikdecke mit integrierter Lüftung gehört zu den Gewinnern des prestigeträchtigen German Design Award 2019. Der deutsche Rat für Formgebung vergibt die Preise offiziell im Februar 2019. Lüftungsdecken vom Typ Troldtekt Ventilation sorgen für frische Luft in Schulen, Kitas und Büros – ohne Zugluft, Geräusche oder sichtbare Installationen.

Die Gesamtheit der Vorzüge von Troldtekt Ventilation wirkt so überzeugend auf den Rat für Formgebung, dass er das Produkt 2019 mit dem renommierten German Design Award auszeichnen wird. Troldtekt Ventilation vereint ein ästhetisches Äußeres, gute Akustik und frische Luft in ein und derselben Raumdecke – und kann zugleich den Energieverbrauch gegenüber herkömmlichen Lüftungen um über 70 Prozent reduzieren.

In der Jurybegründung für die Auszeichnung heißt es: Das moderne System zur Deckenverkleidung vereint Schalldämmung mit Ventilation auf hohem funktionalen und ästhetischen Niveau. Eine intelligente Lösung, die neue Möglichkeiten bei der Gestaltung von Innenräumen schafft.

„In Dänemark sorgt Troldtekt Ventilation seit über 15 Jahren nachweislich für ein gesundes Innenraumklima in Schulen, Kindertagesstätten und Büros. Jetzt haben wir unsere Lüftungsdecken auch in Deutschland auf den Markt gebracht und freuen uns sehr darüber, dass wir dafür einen solch renommierten Designpreis erhalten“, erklärt Peer Leth, Geschäftsführer von Troldtekt A/S.
In der Vergangenheit wurden bereits weitere Produkte von Troldtekt mit dem German Design Award ausgezeichnet, darunter die Designlösungen Troldtekt Wave und Troldtekt Rhombe.

Deutliches Potenzial in deutschen Schulen
In der Praxis handelt es sich bei Troldtekt Ventilation um eine Troldtekt-Akustikdecke, die zugleich die Verteilung von Frischluft im Raum übernimmt. Die eigentliche Decke besteht aus Troldtekt-Akustikplatten, die aus den Naturmaterialien Holz und Zement hergestellt werden. Frischluft strömt bei geringem Überdruck durch die Deckenplatten und verteilt sich gleichmäßig im Raum – geräuschlos und frei von Zugluft. Das System kommt ohne sichtbare Luftschächte und Auslässe aus und erzielt an warmen Tagen einen ausgezeichneten Kühleffekt.

„Diese Lösung wurde als Komfortlüftung unter anderem für Schulen entwickelt. Wir wissen, dass ein gesundes Innenraumklima eine enorme Bedeutung für das Lernvermögen der Schüler hat. In Deutschland werden in den kommenden Jahren Milliarden in den Schulbau investiert, und hier sehen wir ein deutliches Potenzial für den Einsatz von Troldtekt Ventilation. Dass das Produkt jetzt mit einem German Design Award hohe Anerkennung erfährt, ist ein klares Plus für unsere Gespräche mit Fachingenieuren und Bauherren“, sagt Peer Leth.

Wirkung wie ein ganzes Schuljahr
Der Bedarf an Raumlüftung ist erheblich: In neun von zehn dänischen Klassenzimmern zeigten die Messungen der Dänischen Technischen Universität (DTU) zu hohe Konzentrationen von CO2 im Verlauf eines Schultags. Und laut Fraunhofer IBP wurden in 519 deutschen Klassenzimmern durchschnittlich 1.383 ppm (parts per million) CO2 gemessen. Die empfohlene Obergrenze liegt bei 1.000 ppm.  

Im Rahmen eines Versuchsprojekts an der DTU, das in der Schule von Vallensbæk in Dänemark durchgeführt wurde, stellte sich heraus, dass die positive Wirkung von Troldtekt Ventilation einem ganzen Schuljahr entspricht (gerechnet auf eine Regelschulzeit von zehn Jahren). In zwei Unterrichtsräumen wurden Lüftungsdecken von Troldtekt installiert. In diesen Räumen blieb der CO2-Gehalt in der Raumluft unter 900 ppm, und die Schüler erbrachten um 10 Prozent bessere Lernleistungen als in Räumen ohne Lüftung.

Auf den Online-Themenseiten von Troldtekt zum Thema Lüftung finden Sie weitere Fakten, darunter Videos und Erfahrungsberichte aus mehreren Schulen.
 
FAKTEN ÜBER TROLDTEKT A/S:

  • Troldtekt ist der führende Entwickler und Hersteller von Akustiklösungen für Wände und Decken.
  • Seit 1935 erfolgt die Produktion aus den natürlichen Rohstoffen Holz und Zement unter modernen, umweltschonenden Bedingungen in Dänemark.
  • Zum Sortiment gehören auch Speziallösungen, wie z. B. Kombinationen aus Akustikdecken und Lüftung.
  • Tragender Bestandteil der Geschäftsstrategie von Troldtekt ist das Cradle to Cradle-Designkonzept, das die Erzielung messbarer Umweltvorteile bis 2022 vorsieht.

FAKTEN ZUM GERMAN DESIGN AWARD

  • Der German Design Award wird vom Rat für Formgebung (engl. German Design Council) vergeben. Der Rat für Formgebung ist eine deutsche Stiftung, die 1953 gegründet wurde und heute zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Design zählt. Weitere Infos finden Sie unter www.german-design-council.de
  • Die 45 Jurymitglieder des Rats vergeben 2019 Preise in einer Reihe von Einzelkategorien, die auf die Bereiche Produkt- und Kommunikationsdesign verteilt sind.
  • Die Preisverleihung findet am 8. Februar 2019 in Frankfurt am Main statt.

WEITERE INFORMATIONEN:
Peer Leth, Geschäftsführer von Troldtekt A/S: +45 8747 8130 // ple@troldtekt.dk   
Tina Snedker Kristensen, Leiterin Marketing und Kommunikation: +45 8747 8124 // tkr@troldtekt.dk 

Troldtekt A/S
Sletvej 2A
DK - 8310 Tranbjerg J
www.troldtekt.dk

Troldtekt Deutschland GmbH
Millerntorplatz 1
D-20359 Hamburg
www.troldtekt.de

Die Troldtekt-Akustikdecke mit integrierter Lüftung sorgt für frisch Luft in Schulen, Kitas und Büros

Pressemitteilung downloaden Word format PDF format

Fakten über Troldtekt Word format PDF format

Die Troldtekt-Akustikdecke mit integrierter Lüftung sorgt für frisch Luft in Schulen, Kitas und Büros

Die Troldtekt-Akustikdecke mit integrierter Lüftung gehört zu den Gewinnern des prestigeträchtigen German Design Award 2019. Foto von der Roskilde Kathedralschule in Dänemark. Copyright© Thomas Mølvig.

Die Troldtekt-Akustikdecke mit integrierter Lüftung sorgt für frisch Luft in Schulen, Kitas und Büros

Troldtekt Ventilation sorgt für frische Luft in Schulen, Kitas und Büros – ohne Zugluft, Geräusche oder sichtbare Installationen. Foto vom VID Gymnasium in Grenaa, Dänemark. Copyright© Thomas Mølvig.

Die Troldtekt-Akustikdecke mit integrierter Lüftung sorgt für frisch Luft in Schulen, Kitas und Büros

Troldtekt Ventilation vereint ein ästhetisches Äußeres, gute Akustik und frische Luft in ein und derselben Raumdecke – und kann zugleich den Energieverbrauch gegenüber herkömmlichen Lüftungen um über 70 Prozent reduzieren. Foto vom Campus des University College Syddanmark (UC SYD) in Apenrade, Dänemark. Copyright© Thomas Mølvig.