11-02-2019

Speisen, Wein und Service stehen ganz oben auf der Checkliste der Restaurantkritiker. Doch schlechte Akustik und mangelnde Ruhe beim Essen können die Gesamtbewertung eines Spitzenrestaurants nach unten ziehen. Das Sternerestaurant „Domestic“ in dänischem Aarhus hat die Raumakustik zum Teil des Erlebnisses gemacht.

Troldtekt feiert die Verleihung der nordischen Michelin-Sterne in Aarhus mit einem Führer durch die Restaurants der Stadt, auf deren Speisekarte gute Akustik einen festen Platz hat.

Dänische Restaurants servieren Speisen und Weine der Spitzenklasse – und einige von ihnen werden auch dieses Jahr wieder mit den begehrten Sternen ausgezeichnet, die der Guide Michelin kommende Woche vergibt. Eine Reihe von Restaurants hat gute Akustik zum Bestandteil des Gesamterlebnisses gemacht, und dafür gibt es gute Gründe. Denn Umgebungslärm und akustische Verhältnisse beeinflussen den Geschmackssinn, wie internationale Forschungsergebnisse zeigen.

Ein Essen bei gedämpftem Klangteppich im Hintergrund ist Musik in den Ohren der Gastro-Kritiker. Sie achten heute vermehrt darauf, wie Raumakustik und Geräuschniveau den vollendeten Abend in einem guten Restaurant beeinflussen, berichtet Morten Vilsbæk. Er ist Gastronomieredakteur und Weinkritiker bei der Publikation Avisen Danmark und ehemaliger Vorstand im Verband der Dänischen Restaurantkritiker.

„Akustik und Atmosphäre sind Teil des Restaurantbesuchs. Da muss man die richtige Balance finden. Wenn der Gastraum so eingerichtet ist, dass der Lärm der anderen Gäste ein Gespräch am Tisch nachhaltig stört, hat man ein Problem. Auf der anderen Seite darf es auch nicht zu leise und trocken sein. Das würde dem Restauranterlebnis die Lebendigkeit nehmen. Meine Kollegen und ich konzentrieren uns vor allem auf die Zutaten und die handwerkliche Zubereitung der Speisen, aber wenn die Akustik nicht stimmt, erwähnen wir das auch in unseren Rezensionen“, sagt Morten Vilsbæk.

Sterne-Akustik in Aarhus
Das Restaurant „Domestic“ in Aarhus wurde 2017 und 2018 vom französischen Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichnet. Deshalb wartet man nun gespannt auf die Überreichung des „Guide Nordic Countries 2019“, die am 18. Februar in Aarhus stattfindet. Im „Domestic“ sind Einrichtung und Raumakustik wichtige Zutaten im Rezept zum Erhalt des Sterns. Hier wurden Akustikdecken von Troldtekt eingebaut, um die Geräuschkulisse zu dämpfen.

„Natürlich stehen Speisen und Weine im Mittelpunkt, doch auch die Atmosphäre im Lokal gehört mit zum Gesamterlebnis. Wir haben unser Mobiliar und die Farbgebung sehr bewusst gewählt und im ganzen Restaurant Akustikdecken eingezogen. Dank der kurzen Nachhallzeit können die Gäste hören, was wir sagen, wenn wir die Speisen präsentieren. Wir müssen nicht laut werden, wenn wir mit ihnen sprechen. Das ist entscheidend für ein positives Erleben des Service“, erklärt Christian Neve, Mitinhaber und Gastgeber im „Domestic“.

„Die gute Akustik wird von vielen Gästen kommentiert. Sie loben, dass sie die Gespräche am Nachbartisch nicht mithören können. Denn wenn Fremde zuhören, ist das wie eine Verletzung der Privatsphäre. Gute Akustik bedeutet auch, dass Gästen und Personal nicht die Ohren sausen, wenn sie das Restaurant verlassen.“  

Führer durch Restaurants mit guter Akustik
Troldtekt hat soeben zwei Gastronomieführer durch Cafés und Restaurants mit besonders guter Akustik herausgegeben: einen für Aarhus und einen für Kopenhagen. Neben bekannten Restaurants wie dem „Domestic“ in Aarhus und dem „Sticks’n’Sushi“ in Kopenhagen werden auch kleine Juwelen wie die Kaffeebar „La Cabra“ in Aarhus und die Brauereigaststätte „BRUS“ in Kopenhagen vorgestellt.

„Wir alle kennen wohl das Gefühl, wenn man beim Essen sitzt und kaum hören kann, was der Nachbar sagt, weil es im Raum so laut ist. Das ist enorm ermüdend – und für Menschen, die Schwierigkeiten mit dem Hören haben, ist das Problem noch größer. Wir freuen uns darüber, dass inzwischen mehr darauf geachtet wird, dass zu einem guten Essen auch eine gute Raumakustik gehört. Und wir sind stolz darauf, dass Akustiklösungen von Troldtekt heute in zahlreichen Restaurants und Cafés zum Einsatz kommen“, sagt Peer Leth, Geschäftsführer von Troldtekt A/S.

>> Sehen Sie unseren Guide: Gastronomie mit guter Akustik in Kopenhagen
>> Sehen Sie unseren Guide: Gastronomie mit guter Akustik in Aarhus

FAKTEN ÜBER TROLDTEKT A/S:

  • Troldtekt ist der führende Entwickler und Hersteller von Akustiklösungen für Wände und Decken.
  • Seit 1935 erfolgt die Produktion aus den natürlichen Rohstoffen Holz und Zement unter modernen, umweltschonenden Bedingungen in Dänemark.
  • Zum Sortiment gehören auch Speziallösungen, wie z. B. Kombinationen aus Akustikdecken und Lüftung.
  • Tragender Bestandteil der Geschäftsstrategie von Troldtekt ist das Cradle to Cradle-Designkonzept, das die Erzielung messbarer Umweltvorteile bis 2022 vorsieht.

WEITERE INFORMATIONEN:
Peer Leth, Geschäftsführer von Troldtekt A/S: +45 8747 8130 // ple@troldtekt.dk       
Tina Snedker Kristensen, Leiterin der Marketing- und Kommunikationsabteilung: +45 8747 8124 // tkr@troldtekt.dk   

Troldtekt A/S
Sletvej 2A
DK 8310 Tranbjerg J
www.troldtekt.dk

Troldtekt
Deutschland GmbH
Millerntorplatz 1
D-20359 Hamburg
www.troldtekt.de

Gute Akustik gehört zum kulinarischen Sterne-Erlebnis

Pressemitteilung downloaden Word format PDF format

Fakten über Troldtekt Word format PDF format

Gute Akustik gehört zum kulinarischen Sterne-Erlebnis

Restaurant Domestic, Mejlgade 35 B, 8000 Aarhus C. Copyright© Helene Høyer Mikkelsen.

Gute Akustik gehört zum kulinarischen Sterne-Erlebnis

Restaurant Sticks'n'Sushi, Bernstorffsgade 3, 1577 Kopenhagen V. Copyright© Helene Høyer Mikkelsen.

Gute Akustik gehört zum kulinarischen Sterne-Erlebnis

Kaffeebar La Cabra, Mejlgade 35 C, 8000 Aarhus C. Copyright© Helene Høyer Mikkelsen.

Gute Akustik gehört zum kulinarischen Sterne-Erlebnis

BRUS Ladengeschäft, Brauerei, Brauereikneipe und Restaurant, Guldbergsgade 29F, 2200 Kopenhagen N, Copyright© Helene Høyer Mikkelsen.