23-08-2018

Wenn das neue, nachhaltig gebaute Mehrzweckhaus der dänischen Gemeinde Ikast am 8. September 2018 eingeweiht wird, bietet es ein Forum für Tanz, Street-Basketball und Kontemplation zugleich. Troldtekt-Akustikdecken mit verdeckt integrierter Lüftung tragen dazu bei, dass die verschiedenen Aktivitäten im Haus bei guter Akustik und in einem gesunden Innenraumklima vor sich gehen können.

Der neue Treffpunkt für die Bürger der Gemeinde Ikast östlich von Herning in Jütland heißt „Hjertet“ – auf Deutsch „Herz“. Sowohl in seiner Formensprache als auch in der Materialwahl wurde der Mehrzweckbau für eine Gemeinschaft ausgelegt, die Platz für alle bietet. Die offene, einladende Struktur des Gebäudekomplexes lässt an eine Ansammlung kleinerer Holzhäuser denken und schafft zugleich einen freundlichen Rahmen für parallele Aktivitäten ganz unterschiedlicher Natur. Die Ausbildungsberatung für Jugendliche hat ihren festen Platz im Haus ebenso wie ein Laden, ein Café und eine Treppe, die sich bei Vorträgen und Theatervorstellungen als Tribüne nutzen lässt.  

Eine Reihe kleinerer Räume scharen sich im Hjertet um drei Haupträume: den Mehrzwecksaal, den Reflexionsraum und die Street-Sporthalle. Alle drei Haupträume wurden mit Troldtekt-Akustikplatten ausgestattet. Für die Architekten von C. F. Møller, die das „Herz“ geplant und gestaltet haben, ist die Akustik ein integraler Bestandteil der Multifunktionalität, die dem Konzept zugrunde liegt.  

„Die Akustik hatte hohe Priorität, weil die verschiedenen Nutzungsszenarien davon abhängig sind, dass eine bestimmte akustische Umgebung vorhanden ist, die verschiedene Aktivitäten zeitgleich ermöglicht. Deshalb haben wir uns für Akustiklösungen entschieden, die zum Charakter und zur Atmosphäre der einzelnen Räume passen“, erklärt Julian Weyer, Architekt und Partner bei C.F. Møller.

Verdeckte Lüftung in der Raumdecke
Im Gebäude wurden auch Lüftungsdecken vom Typ Troldtekt® Ventilation eingesetzt, bei denen Frischluft mit geringem Überdruck direkt durch die Akustikplatten in den Raum geleitet wird. Die Frischluftzufuhr erfolgt gleichmäßig und geräuscharm, ohne Zugluft und ohne sichtbare Installationen. Troldtekt Ventilation wird viel in Schulen genutzt, wo man sich bewusst mit den Auswirkungen des Innenraumklimas auf den Lernerfolg beschäftigt. Dies ist auch im Hjertet der Fall, wo die International School Ikast-Brande künftig mehrere Räume für den Klassenunterricht nutzen wird.

„Inzwischen ist recht gut dokumentiert, dass ein gutes Raumklima den Unterricht fördert“, sagt Julian Weyer. „Das berücksichtigen wir mittlerweile automatisch und arbeiten mit festen Anforderungen an Faktoren wie Luftaustausch und Temperatur, um sicherzustellen, dass die Räume stets behaglich sind.“ 

Nachhaltiges Profil
Der primäre Baustoff des Hjertet ist Holz, und die Architekten von C.F. Møller haben keine Mühe gescheut, um Nachhaltigkeit und Klimafreundlichkeit in das Gebäudeensemble zu intergieren. Zu diesem Zweck haben sie viel mit Materialien gearbeitet, die einen natürlichen Charakter aufweisen, und sich auf das Innenraumklima konzentriert. Bei Troldtekt freut man sich darüber. 

„Wir sind stolz darauf, dass unsere Lösungen in einem Bauprojekt mit Fokus auf ein nachhaltiges Innenraumklima Verwendung finden. Das Hjertet ist ein schönes Beispiel dafür, wie Bauherren, Architekten, Bauunternehmer und Hersteller gesunde, funktionale Gebäude planen und umsetzen können, wenn sie sich auf eine nachhaltige Grundphilosophie einigen können“, sagt Peer Leth, Geschäftsführer von Troldtekt in Dänemark.

„Ich freue mich sehr über die Entscheidung für Troldtekt Ventilation im Hjertet. Die Akustikdecke mit integrierter Lüftung ist ein gutes Beispiel dafür, dass nachhaltige Materialien und funktionale Anforderungen Hand in Hand gehen können.“

Das Mehrzweckhaus „Hjertet“ wird am 8. September 2018 offiziell eingeweiht.

German Design Award 2019 Nominierung für Troldtekt® Ventilation
Auch das German Design Council, das mit dem German Design Award einen der anerkanntesten internationalen Design-Awards verleiht, ist von dem innovativen Produkt Troldtekt® Ventilation beeindruckt. Grund genug, es für den Preis in 2019 zu nominieren. Mehrere Designlösungen von Troldtekt wurden schon mit einem German Design Award ausgezeichnet, und eine erneute Verleihung des Awards wäre somit eine hohe Anerkennung für die Troldtekt Produktentwickler.

Troldtekt auf der Messe SCHULBAU
Informieren Sie sich über architektonische Qualität, gute Akustik und gesundes Innenraumklima mit Troldtekt® Ventilation auf dem Messestand 39 bei der SCHULBAU Messe in Berlin am 12. und 13. September 2018.

Im Experten Lab, eine im Rahmenprogramm der SCHULBAU Messe in Berlin integrierte Veranstaltung, referiert Dipl.-Ing. Lars-Eric Reimer, Projektberater der Troldtekt Deutschland GmbH, am 12.09. um 15.45 Uhr über das Thema Lüftung im Schulbetrieb. An Praxisbeispielen aus Dänemark, u.a. einem mit dem dänischen ELFORSK-Innovationspreis 2017 ausgezeichneten Forschungsprojekt, wird deutlich, dass sich das Innenraumklima, Wohlbefinden und die Lernfähigkeit verbessern lassen.

FAKTEN ÜBER TROLDTEKT:

  • Die Troldtekt Deutschland GmbH ist der führende Entwickler und Hersteller von Akustiklösungen für Wände und Decken.
  • Seit 1935 erfolgt die Produktion aus den natürlichen Rohstoffen Holz und Zement unter modernen, umweltschonenden Bedingungen in Dänemark.
  • Zum Sortiment gehören auch Speziallösungen, wie z. B. Kombinationen aus Akustikdecken und Lüftung.
  • Tragender Bestandteil der Geschäftsstrategie von Troldtekt ist das Cradle to Cradle-Designkonzept, das die Erzielung messbarer Umweltvorteile bis 2022 vorsieht.

WEITERE INFORMATIONEN:
Tina Snedker Kristensen, Leiterin Marketing und Kommunikation: +45 8747 8124 // tkr@troldtekt.dk 

Troldtekt Deutschland GmbH
Millerntorplatz 1
20359 Hamburg
www.troldtekt.de

Troldtekt, Hjertet

Pressemitteilung downloaden Word format PDF format

Fakten über Troldtekt Word format PDF format

Troldtekt, Hjertet

Im neuen, nachhaltig gebauten Mehrzweckhaus der dänischen Gemeinde Ikast, tragen Troldtekt-Akustikdecken mit verdeckt integrierter Lüftung dazu bei, dass die verschiedenen Aktivitäten im Haus bei guter Akustik und in einem gesunden Innenraumklima vor sich gehen können. Copyright© Helene Høyer Mikkelsen.

Troldtekt, Hjertet

Im dem neuen Mehrzweckhaus, geplant und gestaltet von C.F. Møller Architekten, wurden Lüftungsdecken vom Typ Troldtekt® Ventilation eingesetzt, bei denen Frischluft mit geringem Überdruck direkt durch die Akustikplatten in den Raum geleitet wird. Die Frischluftzufuhr erfolgt gleichmäßig und geräuscharm, ohne Zugluft und ohne sichtbare Installationen. Copyright© Helene Høyer Mikkelsen.

Troldtekt, Julian Weyer

Julian Weyer, Architekt und Partner bei C.F. Møller. Copyright© Henk ten Bouwhuis.

Troldtekt, Expertenlab SCHULBAU

Im Experten Lab, eine im Rahmenprogramm der SCHULBAU Messe in Berlin integrierte Veranstaltung, referiert Dipl.-Ing. Lars-Eric Reimer, Projektberater der Troldtekt Deutschland GmbH, am 12.09. um 14.00 Uhr über das Thema Lüftung im Schulbetrieb. Copyright© Cubus Medien Verlag / Pro Pictures, Hamburg.